• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
v ferres

Veronica Ferres will Hollywood erobern

München. Film-Diva Veronica Ferres ist seit über 30 Jahren in Deutschland erfolgreich. Ende September kommt ihr neustes Werk „Unter deutschen Betten“ ins Kino. „Da sieht man mich, Veronica Ferres, als die ehemalige erfolgreiche Schlagersängerin Linda, die alle Menschen sehr, sehr schlecht behandelt hat in ihrem Leben, sehr von oben herab“, erzählte die 52-Jährige im Interview mit „Merkur.de“. Die Filmfigur wird nach ihrem missglückten Comeback-Versuch von ihrem Freund, dem Musikproduzenten Friedrich (Heiner Lauterbach) verlassen. Die Einzige, die ihr hilft, als sie am Boden liegt, ist ihre Putzfrau. Ferres, die seit kurzem mit ihrem Ehemann, dem Unternehmer Carsten Maschmeyer, in einem Traumhaus mit fünf Schlafzimmern und Pool in den Hollywood Hills im Luxus lebt, kann sich noch an Zeiten erinnern als alles anders war. „Ich bin als Tochter eines Kartoffelbauern und Kohlehändlers aufgewachsen. Wir waren drei Kinder und sind sehr arm gewesen“, so Ferres zur „Los Angeles Times“. Ihre Eltern hätten sie gelehrt, „dass ein gutes Buch und sein Essen mit Freunden zu teilen einen glücklicher machen kann als ein unglaublich tolles und großes Wohnzimmer.“ Obwohl die Blondine in Europa unter vielen Drehbüchern wählen könne, wolle sie es in Amerika schaffen. „Hier muss ich mich erst noch beweisen. Und genau die Erfahrung gibt mir eine ganz eigene, gute und neue Kraft“, so Ferres. Dafür wartet sie auch in Hinterhöfen und sitzt während Castings auf wackeligen Holzstühlen oder Bierkästen: „Und dann gebe ich zehn Minuten alles, was ich vorbereitet habe, und alles, was geht“, so die Schauspielerin zur „Gala“.

 

Heiner Geißler verstorben - Bernd Althusmann zu seinem Tod

heiner

Gleisweiler. Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der CDU-Politiker und ehemaliger Generalsekretär erlag einer schweren Krankheit im Kreise seiner Familie in Gleisweiler. Zum Tod von Heiner Geißler erklärt der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Dr. Bernd Althusmann: „Mit Dr. Heiner Geißler verlieren wir einen scharfsinnigen und zuweilen streitbaren Geist, der den sozialen Flügel der Christdemokraten stets stark vertreten hat. Seine Verdienste in den zahlreichen Funktionen seiner langen politischen Karriere, unter anderem als Minister für Soziales, Jugend Gesundheit und Sport in Rheinland-Pfalz von 1967-1977, als Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit von 1982 bis 1985 sowie als CDU-Generalsekretär von 1977 bis 1989, werden unsere Partei weiterhin prägen. Sein Anliegen, die CDU zu einer Mitglieder- und Programmpartei zu machen, prägt unsere Arbeit bis heute. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen. Wir werden Heiner Geißler ein ehrendes Andenken bewahren.“

Ausbildung, Studium und Arbeit bei der Bundeswehr

Oldenburg. Über Berufschancen in zivilen und militärischen Berufen informiert das Karriereberatungsbüro der Bundeswehr am Donnerstag, den 14. September, um 16 Uhr, im BiZ der Arbeitsagentur, Stau 70, 26122 Oldenburg. Vorgestellt werden die Einstellungsvoraussetzungen, das Bewerbungsverfahren, die Laufbahnen, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.
Die Bundeswehr zählt zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Gefragt sind vor allem Nachwuchskräfte für die Bereiche der Informationstechnologien, der Kommunikation und der Verwaltung sowie Soldatinnen und Soldaten, die in multinationalen Einheiten ihren Dienst tun. Die Bundeswehr bietet verschiedene militärische und zivile Laufbahnen an. Es werden Absolventen aller Schularten gesucht.

Brad Pitt: Scheidung mit Happy End?

brad pitt

Los Angeles. Seit der Trennung von Angelina Jolie im vergangenen Jahr, stand Brad Pitts Leben Kopf: Drogen, Sex, Betrug, Gewalt, die Schlagzeilen, die sich um das Scheitern des Hollywood-Traumpaares rankten, wogen schwer. Jolie verwehrte dem 53-Jährigen sogar den Umgang mit seinen Kindern Maddox (16), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (11) und den Zwillingen Knox und Vivienne (9). Daraufhin begann Brad hart an sich zu arbeiten, um vor allem seine Alkoholsucht und damit verbundene Kontrollverluste in den Griff zu bekommen. Immer wieder entschuldigte sich der Frauenschwarm öffentlich für sein Fehlverhalten – zuletzt suchte er sogar die Versöhnung mit seiner Ex-Frau Jennifer Aniston. Sie hatte er betrogen und verlassen, nachdem er sich 2005 bei Dreharbeiten zu „Mr. & Mrs. Smith“ in Angelina verliebte. Das Ex-Paar unterhielt sich lange am Telefon: „Es war das emotionalste Gespräch, das die beiden jemals hatten“, so eine geheime Quelle. Auch Angelina Jolie nahm trotz laufender Scheidung inzwischen wieder Kontakt zu Brad auf. In einem aktuellen Interview mit dem „Telegraph“ sagte die Film-Diva: „Ich genieße es nicht, Single zu sein. Es ist nichts, was ich wollte. Da gibt es keine andere Seite, es gibt nichts Schönes daran. Es ist einfach nur hart.“ Nach Angaben des Biographs Ian Halperin soll das Paar sogar über einen Neustart nachdenken: „Beide haben realisiert, dass sie zusammen glücklicher sind als getrennt. Hollywood liebt Happy Ends. Und niemand wünscht es sich mehr als Brad und Angie.“

„Joko“ ist käuflich zu erwerben

joko winterscheidt

Köln/Unterföhring. Joko und Klaas gehen nach acht Jahren „Circus Halligalli“ getrennte Wege! Schuld daran ist der Sender ProSieben, der nun darauf hofft, dass beide Entertainer im Alleingang erfolgreich sein werden. „Jedem Ende wohnt ein Anfang inne“, so Sender-Chef Daniel Rosemann bei den Kölner „Screenforce Days“. „Joko wird im Herbst mit »Dabei sein ist teuer« seine erste eigene Show am Samstagabend moderieren. Klaas wird ab 2018 Gastgeber einer neuen Show-Reihe.“ Zum Trost der Fans präsentieren Joko und Klaas die beiden Samstagabend-Shows („Das Duell um die Welt“, „Die beste Show der Welt“) auch weiterhin gemeinsam. Interessant: Joko Winterscheidt steigt ins Zeitschriftengeschäft ein. Wie der „Mediendienst Kress“ berichtet, kommt ab nächstem Frühjahr das Lifestyle- und Zeitgeist-Magazin „Joko“ auf den Markt. Wie häufig es erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Auf jeden Fall befindet sich der 38-Jährige damit in bester Gesellschaft: Das Magazin Barbara von Moderatoren-Kollegin Barbara Schöneberger existiert bereits seit 2015 bei Gruner & Jahr. Doch Joko soll nicht wie Babsi monatlich das Titelblatt zieren, er wolle mit dem „lebensbejahenden“ Magazin allerdings „seinen persönlichen Wandel dokumentieren“, heißt es.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %