• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Trotz kühler Witterung erwärmt sich der Arbeitsmarkt

Region. Im April liegt die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven um 2,7 Prozent oder 732 Personen unter der des Vormonats. 26.536 Frauen und Männer waren bei den Geschäftsstellen der Arbeitsagentur und der Jobcenter arbeitslos gemeldet. Die Zahl der Arbeitslosen liegt somit um 1,0 Prozent oder 257 Personen unter der des Vorjahres. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen, beträgt im April 6,6 Prozent, im Vorjahr lag die Quote bei 6,7 Prozent. „Im Tourismus und in den Außenberufen, aber auch in der Produktion haben Unternehmen im April verstärkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt“, sagt Dr. Thorsten Müller, Leiter der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven. „Trotz der kühlen Witterung konnte im April in den Garten- und Bauberufen gearbeitet werden.

 

Von der Kundenberatung bis zum Schulpraktikum: Zukunftstag in der OLB

OLB Zukunftstag

Oldenburg/Region. Eine Bank ist viel mehr als Zahlen, Konten und Geldscheine. Eine Bank ist vor allem vertrau-ensvolles Geschäft von Mensch zu Mensch, ausgefeilte Logistik und moderne Technik. Das erlebten jetzt rund 40 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag in der Oldenburgische Landesbank AG (OLB): an verschiedenen Standorten im gesamten Nordwesten sowie die größte Gruppe in der Zentrale der Bank in Oldenburg. Allein in Oldenburg warfen rund 30 Töchter und Söhne von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OLB oder von deren Freunden und Verwandten einen Blick hinter die Kulissen.

Kontakte und Tipps für den Berufseinstieg: Universität lädt zum Career Day

careerday

Oldenburg. Abschlussarbeit, Bewerbung, Vorstellungsgespräch: Im Mittelpunkt des achten Career Days der Universität Oldenburg steht der Übergang vom Studium in die berufliche Praxis. Unter dem Motto „Fach- und Führungskräfte für die Region gewinnen“ findet die Job- und Praktikumsmesse am Dienstag, 9. Mai, im Hörsaalzentrum der Universität Oldenburg statt (Gebäude A14, Uhlhornsweg 86). Von 10.00 bis 15.00 Uhr stellen Repräsentanten 49 regionaler und überregionaler Unternehmen in persönlichen Gesprächen sich als Arbeitgeber sowie potenzielle Berufsfelder für Studierende und Absolventen vor. Parallel geben Experten aus der Berufspraxis Tipps rund um Stellensuche und Bewerbung.

IHK-Lehrgang zum Thema Marketing-Vertrieb startet ab Mai

Oldenburg. Jedes Unternehmen lebt vom Erfolg im Markt. Dieser ist nur durch zielgerichtetes und effektives Marketing zu erreichen. Gutes Marketing sorgt für ein unverwechselbares Profil von Leistungen und Produkten. Gerade in Zeiten auswechselbarer Produkte und nicht endender Preiskämpfe bietet dieser Funktionsbereich Möglichkeiten an, sich vom Wettbewerb abzuheben, vorhandene Stärken besser zu kommunizieren und Schwächen aufzudecken oder abzubauen. Zu diesen Themen bietet die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) den Zertifikatslehrgang IHK-Fachkraft Marketing-Vertrieb an. Die drei Module des Lehrgangs: „Grundlagen des Marketing“, „Werbung und Öffentlichkeitsarbeit“ und „Vertrieb im Innen- und Außendienst“ vermitteln Fachleute aus der Praxis. Beginn des ersten Moduls ist am 30. Mai 2017. Alle Module können einzeln gebucht werden.

Schub für die Startup-Szene im Nordwesten

Oldenburg. Auftrieb für den Startup-Szene im Nordwesten: Am 23. April 2017 launcht mit dem „StartupSpot Nordwest“ eine neue Internet-Plattform für die Startup-Szene in den Regionen Oldenburg und Oldenburger Land sowie Bremen/Bremerhaven und Umzu. Der Spot ist erst der vierte seiner Art und basiert auf einer Zusammenarbeit von GIZ gGmbH (An-Institut an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) mit der privaten Initiative „Hamburg Startups“. Die neue Internet-Präsenz sowie ein dazugehöriger Blog geben einen Überblick über das Startup-Ökosystem in der Region Nordwest. Ziel der Plattform und des Blogs ist es, den Kontakt von Gründern mit Unternehmern und Investoren zu intensivieren, Hintergrundberichte und Interviews mit und über Gründer zu veröffentlichen und so der Startup-Szene im Nordwesten einen Schub zu geben.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %