• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
tomekk

DJ Tomekk hatte das Ende vor seinen Augen

Berlin. DJ Tomekk wurde während eines Verkehrsunfalls von seiner Vespa gefegt – auch eine Vollbremsung konnte den Zusammenprall mit einem Mini Cooper auf einer Kreuzung in Berlin-Wilmersdorf nicht verhindern. Für alle die nicht wissen, um wen es sich bei dem Herrn handelt: DJ Tomekk wurde durch seine HipHop-Beats bei „The Dome 24“ bekannt und dadurch, dass er 2008 aus dem Dschungelcamp flog. Damals wunderten sich die Zuschauer, als Sonja Zietlow und Dirk Bach (†51) verkündeten: „Heute wird niemand rausgewählt. Es gibt Vorwürfe gegen DJ Tomekk. Er musste das Camp verlassen, damit er persönlich darauf reagieren kann. Er wird wahrscheinlich nicht zurückkehren.“ Der Grund: Ihm wurde vorgeworfen einen Hitlergruß in die Kamera gemacht zu haben.

 

Bachelor Sebastian Pannek: TV-Fassade oder wahres Liebesglück?

Sebastian Pannek

Köln. Wie immer nach Ende der Kuppelshow wird darüber spekuliert, ob „Der Bachelor“ denn die richtige Herzensdame ausgewählt hat, ob die Liebe echt ist und vor allem, wie lange die Scharade aufrechterhalten wird. Auch Sebastian Pannek und seine Clea-Lacy Juhn durchlaufen einen harten Prüfstand. Beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig machte der Sunnyboy einen kränkelnden und verkniffenen Eindruck, als er erklärte: „Jetzt vier Monate später sind wir immer noch glücklich zusammen und wir wachsen von Tag zu Tag mehr als Paar.“ Und die Auserwählte beeilte sich, ebenfalls die „große Liebe“ zu bestätigen: „Mir fällt ein Stein vom Herzen. Wir können es jetzt einfach endlich mal sagen: 'Wir sind ein Paar'. Ich hab noch nie einen Menschen so geliebt, wie ich ihn liebe. Wir haben wirklich so viel Zeit verbracht und ich bin auch jetzt schon zu ihm gezogen. Es war alles so eine Nacht-und-Nebel-Aktion. Ich hab auch meinen Job gekündigt, um nach Köln zu ziehen.“ Macht man so was?

Ben Becker soll Fotografen geschlagen haben

ben becker

Ludwigsburg. Ben Becker spielt in seinen Rollen gern harte Kerle - das hat offenbar auf das Gebaren des Schauspielers abgefärbt. So soll der Grimme-Preisträger während einer Lesung in Ludwigsburg handgreiflich geworden sein. Augenzeugen im „Forum Schlosspark“ berichten, der 52-Jährige habe sich kurz nach Beginn seiner Darbietung von den Pressefotografen vor der Bühne gestört gefühlt. Plötzlich fuhr der Künstler auf, flankte um das Rednerpult herum und stürzte sich unter dem Ausruf „Hörst du auf damit!“ auf den Fotografen Martin Kalb – dabei stieß er ihm den Ellenbogen ins Gesicht. Klingt verdächtig wie eine Szene des legendären Klaus Kinski.

Melanie Müller will endlich ihre Kinderlosigkeit beenden

melanie mueller

Leipzig. Melanie Müller kämpfte mit ihren weiblichen Reizen 2013 um Bachelor Jan Kralitschka. Zwar gewann die Blondine nicht sein Herz, dafür aber die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Im Folgejahr holte sich Melli die „Dschungelcamp“- Krone und schaffte damit den Sprung in die C-Promi-Klasse. Das bestätigte auch ein Gastauftritt beim „Germany‘s Next Topmodel“-Finale 2016 auf Mallorca. Und seit der Hochzeit mit Dauerfreund und Manager Mike Blümer fehlt der erfolgreichen Selbstdarstellerin nur noch eines zu ihrem Glück: Nachwuchs. Doch der lässt offenbar seit Jahren auf sich warten. Wie sehr die 28-Jährige unter dem unerfüllten Kinderwunsch leidet, erklärte sie gegenüber „BUNTE.de“: „Das nagt schon sehr an einem. Man fühlt sich irgendwie 'entfraut'. Da ist eine Leere.“

Schon gewusst, dass... - unser Promiklatsch

Schon gewusst, dass polizeilich gegen Kollegah ermittelt wird? Der Rapper ist nicht etwa in Drogen-Angelegenheiten verstrickt, wie man annehmen könnte - er soll bei einem Konzert einen Fan angegriffen haben! Während des Auftaktkonzertes seiner „Imperator“-Tour in Leipzig filmten Zuschauer die Szene und stellten sie ins Netz. Demnach war ein junger Mann zu einem Battle - einem musikalischen Schlagabtausch - auf die Bühne gekommen. Er singt mit seinem Idol und will offenbar nach der Sonnenbrille des Rappers greifen, die dieser auf der Stirn trägt. Das ließ sich Kollegah nicht gefallen, schubste, trat und schlug den Mann. Seither äußerte sich Kollegah nicht zu seiner Tat. „Ich kann zu dem Vorfall keine Angaben machen“, so ein Sprecher seines Tour-Managements. Nicht nur Fans kritisierten das Verhalten des Künstlers im Internet unter anderem als „total daneben“.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %