• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
Hanka Rackwitz

Hanka Rackwitz: Raus aus dem Dschungel – rein in die Anstalt

Leipzig. Wer hätte das gedacht: Die nervtötende, neurotische, phobische Hanka Rackwitz errang den zweiten Platz im Dschungelcamp! Wie sie vor laufender Kamera offenbarte, leidet die 47-Jährige seit vielen Jahren unter Zwängen und Angststörungen. Hanka umarmt kaum einen Menschen. Sachen, die zu Boden gefallen sind kann sie nicht aufheben, wirft sie oft weg. „Ich tue mich schwer mit Dingen, die von vielen angefasst werden“, so die TV-Maklerin. Backwaren aus dem Regal seien für sie daher tabu. Als Auslöser der Verhaltensstörung vermutet Hanka die Krebserkrankung und den frühen Tod ihres Vaters.

 

Warum der Sänger Marc Terenzi den Dschungel-Sieg bitter nötig hat

marc terenzi

Sydney. Während Marc Terenzi sich hartnäckig im Dschungelcamp hält, braut sich draußen ein „Unwetter“ zusammen: Marc, der seine Brötchen zuletzt bei Auftritten mit der Gruppe „The Sixx Paxx“ verdiente, muss sich wohl einen anderen Job suchen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, wird der Tournee-Vertrag des Sängers mit den Strippern nicht verlängert. Offenbar ist das Management von ihm enttäuscht: „Es gibt einfach immer wieder Probleme mit Marc.“ Unter anderem soll der 38-Jährige nach einer Schlägerei ins Krankenhaus eingeliefert worden sein und musste von seinen Kollegen abgeholt werden.

Schon gewusst, dass... - unser Promiklatsch

Schon gewusst, dass... Til Schweiger Riesenkapital aus Leitungswasser schlägt? Im November öffnete der TV-Star sein Hamburger Lokal „Barefood Deli“, das schon jetzt in die Schlagzeilen geriet, weil dort Leitungswasser zu horrenden Preisen verkauft wird. So soll man dort für einen Liter „Barewater Sprudel“ oder „Barewater Still“ unglaubliche 4,20 Euro (!) berappen, wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtete. Die Gewinnspanne ist dabei immens, denn nach Angaben der Hamburger Wasserversorgung kostet ein Liter Leitungswasser in der Hansestadt (samt Abwassergebühren!) nicht mal einen halben Cent; genauer gesagt 0,0039 Euro. Angestellte des Ladens rechtfertigten die Kosten gegenüber dem Blatt mit fadenscheinigen Argumenten: „Das Leitungswasser ist zum Teil kalkhaltig und wir lassen deswegen unser Wasser durch ein gutes Filtersystem laufen.“ Til Schweiger hielt sich bislang mit einem Statement zur „Leitungswasserabzocke“ zurück.

Schon gewusst, dass... unser Promiklatsch

Schon gewusst, dass... Florian Wess zum Lebenshilfe-Trainer mutiert? Der „Botox-Boy“ wird nicht müde, seine niedergeschlagenen Mitstreiter im Dschungelcamp zu trösten. So bot Wess Malle-Jens nach dessen Selbstmordbeichte am Lagerfeuer eine starke Schulter an. Er hielt das Händchen von Gina-Lisa Lohfink und baute die verzweifelte Kader Loth nach ihrer versemmelten Dschungelprüfung mit weisen Worten wieder auf. „Wenn du mal traurig bist, dann bist du traurig. Du brauchst nichts verstecken. Ich habe bisher auch noch nie was gewonnen, aber umso schöner wird der Sieg sein. Man bekommt immer wieder neue Chancen“, riet ihr der 36-Jährige und fügte hinzu: „Es gibt keinen perfekten Menschen. Du musst nicht in einer Dschungelprüfung stark sein, du kannst auch anders stark sein. Und du hast andere Stärken!“

Die schwedische Königin hat ein Faible für Übersinnliches

koenigin sylvia

Stockholm. Märtha Louise von Norwegen bekannte sich schon vor einigen Jahren dazu, mit Engeln zu kommunizieren. Inzwischen arbeitet die Prinzessin als anerkannte Geistheilerin und lehrt andere im Umgang mit den Engelwesen. Schade, dass die übersinnlichen Begleiter ihr nicht dabei helfen konnten, ihre Ehe zu retten – Märtha Louise trennte sich im letzten Sommer nach 14 Jahren von ihrem Gatten. Nun scheint die Norwegerin nicht mehr die einzige Blaublüterin mit Hang zu übersinnlichen Wahrnehmungen zu sein:

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %