Wissenschafts-Workshops für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

jugendforscherOldenburg. Mit einem Teleskop die Sonnenoberfläche beobachten, selbst erstellte 3D-Inhalte mit der Virtual Reality (VR)-Brille betrachten oder sich in der Welt der Robotik ausprobieren – diese und weitere erste wissenschaftliche Erfahrungen können Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in der Schülerhochschule der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! sammeln. Insgesamt sechs Workshops stehen zur Auswahl und finden vom 12. bis 14. August jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr im Innovation(s)Mobil auf dem Campus der Jade Hochschule in Wilhelmshaven (Friedrich-Paffrath-Str. 101, 26389 WIlhelmshaven) statt. Alle Kurse werden von erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern angeleitet.

Am Montag, 12. August, können Jugendliche ab 13 Jahren im Workshop „Virtuelle Welten“ 3D-Inhalte erstellen und diese in eine gemeinsam geschaffene virtuelle Umgebung einbauen. Im Workshop „Nur Wasser – aber was ist alles drin?“ (ab 14 Jahren) analysieren die Teilnehmenden eine Wasserprobe. Am Dienstag, 13. August, erhalten Jugendliche ab 14 Jahren unter dem Motto „Manager_in für einen Tag“ Einblicke in die Planung, Erstellung und Durchführung von Projekten. In „Dancing Robots“ bauen Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren einen mobilen Roboter und bringen ihm das Tanzen bei. Am Mittwoch, 14. August beobachten die Teilnehmenden im Kurs „Astronomie“ (ab 14 Jahren) die Sonnenoberfläche mit einem Teleskop und erfahren mehr über Phänomene wie Polarlichter oder Sternschnuppenströme. Der Minicomputer Raspberry Pi und seine Nutzbarkeit für kreative Ideen und Projekte stehen im Mittelpunkt des Workshops „Programmiere die ‚digitale Himbeere‘“ (ab 12 Jahren).

Interessierte können per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Informationen zur Anmeldung anfordern. Die Anmeldefrist endet am 10. August.

 

Anmelde-Formular: https://ihjo.de/wp-content/uploads/2019/07/20190716_TP1_SchuelerHs_druck.pdf