• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
pilates

Drei neue Sportkurse beim VfL Rastede

Rastede. Drei neue Kurse starten im VfL Rastede, zu denen sich Interessierte nun anmleden können. 1) Pilates für Anfänger: Pilates zeichnet sich durch ruhige, langsame und konzentrierte Übungen aus, die bewusst mit der Atmung verbunden werden. Das Training kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Durch nie veränderte Bewegungskoordination und durch den Muskelaufbau wirkt sich Pilates auch erleichternd auf den Alltag aus. Der VfL Rastede bietet ab dem 15. März immer freitags in der Zeit von 9 bis 10 Uhr einen neuen Kurs „Pilates für Anfänger“ an. Unter der Leitung von Birgit Karnowsky trifft sich die Gruppe im Sportforum an der Schloßstraße 33. Anmeldung werden über die Geschäftsstelle unter Telefon 04402 / 82992 oder über die Homepage des Vereins unter www.vfl-rastede.de/kurs entgegengenommen.

 

Offizielle Eröffnung des Jubiläumsjahres „100 Jahre Bad“ am 30. März im Kurpark

zwischenahn feiert

Bad Zwischenahn. Endlich ist es soweit: Das Jubiläumsjahr „100 Jahre Bad“ wird am Sonnabend, 30. März, um 11 Uhr, mit vielen Gästen, lockeren Grußworten, der Taufe einer neuen Rhododendron-Züchtung und dem Begleitprogramm „Bad Zwischenahn blüht auf“ eröffnet. Danach wird das ganze Jahr mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. Ob Gesundheit, Moor, Kunst, Kultur oder Historie – für jeden ist etwas dabei. Die Erfolgsgeschichte von Bad Zwischenahn begann bereits Anfang des 17. Jahrhunderts. Damals führte eine Heilquelle in Helle zahlreiche Menschen in die Gemeinde. Entscheidenden Aufschwung bekamen Fremdenverkehr und Gesundheitswesen in Zwischenahn dann durch die 1843 fertiggestellte Chaussee von Oldenburg nach Westerstede und die Anbindung an die Eisenbahn1869. Einige finanzkräftige Bürger reagierten und gründeten eine Aktiengesellschaft zur Errichtung einer „Kur- und Badeanstalt“. Das Kurhaus wurde im Juni 1874 eröffnet. Zum Heilbad fehlte dem Ort nur noch die Bezeichnung „Bad“, die nach einer Eingabe am 18. Dezember 1919 per Bescheid aus dem Oldenburgischen Staatsministerium kam.

Den Rhythmus aus Irland in Rastede spüren

celticdance

Rastede. Nach der überwältigenden Erfolgsshow SPIRIT OF IRELAND mit über 300.000 Besuchern in fünf Jahren, konnten die Produzenten 2018 mit der neuen Showsensation auf den deutschen Konzertmarkt überzeugen: CELTIC RHYTHMS direct from ireland. 70 Shows in Deutschland !! Über 40.000 Besuchern haben sich 2018 von dieser beeindruckenden Irish Dance Show meisterhafter inszeniert von Startänzer und Choreograph ANDREW VICKERS begeistern lassen. 2019 geht die Show mit weiteren 70 Terminen in ganz Deutschland weiter. Am 5. März 2019kommt die Show nach Rastede in die Neue Aula, Thoradestr. 1 / Ecke Bahnhofstraße. Los geht es um 20 Uhr. Einlass ist bereits um 19 Uhr.

Mighty Oaks zu Gast im Park der Gärten

MightyOaks

Bad Zwischenahn. Acht Jahre Bandgeschichte, zwei Alben, Touren quer über den Planeten – und nebenbei erwachsen werden. Als Ian Hooper, Craig Saunders und Claudio Donzelli von Mighty Oaks 2010 an ihrer ersten EP arbeiteten, war die Welt eine andere. Und sie selbst waren andere. Fast foward zu 2019, es hat sich nicht viel geändert und doch alles. Aus den Jungs sind Väter geworden, sie haben sich privat und beruflich in Berlin etabliert und haben einige der weltweit wichtigsten Festivals und Hunderte von Shows gespielt.

Bad Zwischenahn erhält erneut die Anerkennung als Moorheilbad

moorbad

Bad Zwischenahn. Pünktlich zum Start in das Jubiläumsjahr „100 Jahre Bad“ ist Bad Zwischenahn durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung reprädikatisiert worden. Damit ist der Titel „Bad“ für die nächsten zehn Jahre gesichert. „Das Prädikat bestätigt unseren hohen Qualitätsstandard in Bad Zwischenahn und verdeutlicht die optimalen Voraussetzungen für einen gesunden Aufenthalt am Zwischenahner Meer“, sagt Bürgermeister Dr. Arno Schilling. Dazu gehören auch die passende Infrastruktur, ein umfangreiches kulturelles Freizeitangebot, ein sehr gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz und die medizinische Kompetenz im Reha-Zentrum am Meer. Hier kommt das in der Umgebung gewonnene Moor seit über 60 Jahren als Heilmittel zum Einsatz.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %