• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Trauergruppe trifft sich in Westerstede

Westerstede. Das nächste Treffen der Trauergruppe des ambulanten Hospizdienstes Ammerland unter der Leitung von Frau Christiane Schierholz findet am Montag, dem 17. Juli um 18.00 Uhr in der Lange Straße 9a in Westerstede statt. Die Gruppe, die sich immer am 3. Montag im Monat trifft, ist offen für Menschen, die um eine vertraute Person trauern. Sie haben hier die Möglichkeit, sich unter fachlicher Leitung mit anderen Betroffenen in einem geschützten Raum auszutauschen. Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das erste Mal kommen wollen, werden gebeten, sich vorher im Büro unter der Telefonnummer 04488-5207333 zu melden.

 

Familientrauergruppe „ STURMLICHT“ feiert Sommerfest

sturmlicht

Ocholt. In diesem Jahr wurde die Familientrauergruppe „STURMLICHT“ – ein Angebot des Ambulanten Hospizdienstes Ammerland und des Fördervereins des Palliativstützpunkte Ammerland/Uplengen - von Jantje Fürup- Gerdes und Hildburg Gerdes auf deren Pferdehof nach Ocholt eingeladen. Die Ponys waren gestriegelt, geputzt und geschmückt und trugen geduldig die Kinder und Erwachsenen. Die Trecker auf dem Hof lösten große Begeisterung bei den Kindern aus und durften sogar bespielt werden. Es gab Kuchen und Getränke und am Abend Leckeres vom Grill mit Salaten. Sowohl die Mütter und Väter als auch die Kinder verbrachten einen wunderschönen Nachmittag, konnten entspannen waren glücklich und sehr dankbar über die großzügige Geste der Familie Gerdes.

Parken und genießen auf 53°11‘11" N /08°00'02" E

TopPlatz BadZwischenahn

Bad Zwischenahn. Der Wohnmobilstellplatz in Bad Zwischenahn nimmt weiter Fahrt auf. Bereits ein Jahr nach der offiziellen Neueröffnung, darf sich der Stellplatz am Badepark „TopPlatz“ nennen. TopPlatz ist die erste Qualitätsmarke für Reisemobilstellplätze in Deutschland. Unter dem Markendach vereinigen sich mittlerweile 111 Stellplätze in sieben Ländern. Auch Bad Zwischenahn gehört jetzt dazu. Die offizielle TopPlatz-Fahne, inklusive Urkunde und Plakette, nahmen Geschäftsführer und Kurdirektor Dr. Norbert Hemken, Ina Schuler und Anne Müller, Bad Zwischenahner Touristik GmbH, von Jürgen Dieckert, Geschäftsführer TopPlatz, entgegen. „Wir freuen uns sehr, dass unser Wohnmobilstellplatz so gut angenommen wird“, sagt Dr. Norbert Hemken. „Die Auslastung liegt deutlich über unseren Erwartungen.“

The Hooters – Musikhelden aus einem anderen Jahrzehnt begeistern Publikum

hooters1

Bad Zwischenahn. 37 Jahre ist es her, dass die amerikanische Rockband „The Hooters“ ihr erstes Konzert gaben. Am gestrigen Dienstag standen sie, alle deutlich älter aber kein Stück leiser, auf der Bühne im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Vor der Bühne drängten sich die Fans, die Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre zu Hits wie „Johnny B.“, „All you Zombies“ und „Satellite“ Party machten. Das sollte sich an diesem Abend wiederholen.

The Hooters spielen im Park der Gärten

TheHooters

Bad Zwischenahn. Als The Hooters 1980 erstmals in der Musikszene von Philadelphia auftauchen, erobern sie mit rasanter Geschwindigkeit die Ostküste. Angeführt vom Keyboarder Rob Hyman und dem Gitarre spielenden Sänger Eric Bazilian veröffentlichten sie ihr erstes Indie-Album 1983, welches aus dem Stand 100.000 Schallplatten verkaufte und welches zudem der Träger der Original-Versionen mit künftigen Welthits wie „All You Zombies“ und „Fightin On The Same Side“ war.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %