• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Hilferuf der Rehabilitation wird in den Ländern gehört

Bad Zwischenahn. Der Hilferuf der Rehabilitationskliniken in Deutschland war groß, nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Eckpunkte des „Sofortprogramms Kranken- und Altenpflege“ für Pflegeheime und Akutkrankenhäuser Ende Mai vorgestellte. Hier wurden zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege beschlossen, allerdings nicht für die Rehabilitationskliniken. Diese wurden schlichtweg vergessen. Gefordert wurde daraufhin unter anderem vom Heilbäderverband Niedersachsen e. V. (HBV), die Maßnahmen des Sofortprogramms anzupassen und zeitgleich auf die Kliniken für Rehabilitation in Deutschland auszuweiten. Dieser Hilferuf wurde jetzt in den Ländern gehört.

 

Evangelisches Altenzentrum Westerstede erhält Palliativsiegel

palliativ

Westerstede. Das Evangelische Altenzentrum Westerstede ist mit dem Deutschen Palliativsiegel ausgezeichnet worden. Das Siegel zeigt, dass sich die Pflegeeinrichtung in besonderem Maße für die Belange der Pflegebedürftigen und Sterbenden einsetzt. Die Auszeichnung als palliativfreundliche Einrichtung, ist ein Zwischenschritt in einem langen Prozess, den Einrichtungsleiter Olaf Thyrolf und Pflegedienstleiter Marc Stoyke bereits 2010 angestoßen haben.

FAUN - Musik wie von den Elben gespielt

Faun

Bad Zwischenahn/Rostrup. FAUN entführen das Publikum auf eine musikalische Reise in eine vergangene Welt. Der Klang der mittelalterlichen Instrumente schwebt über archaischen Klanglandschaften. Übergrosse japanische Taiko Trommeln und elektronische Rhythmen treffen auf alte Zaubersprüche. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen. FAUN sind eine der weltweit führenden Bands für die Verschmelzung von alten Klängen mit moderner Musik. Ihre CD „Von den Elben“ hat Platinstatus erreicht und war zwei mal für den grössten deutschen Musikpreis den Echo nominiert. Fauns letzte beiden Alben erreichten die Top 5 und Top Ten der deutschen Albumcharts.

Café für Trauernde in Westerstede

Westerstede. Am Freitag, 5. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr heißen die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Ambulanten Hospizdienstes Ammerland trauernde Menschen in Westerstede wieder herzlich willkommen. Dieses Angebot ist ein offener Treffpunkt für trauernde Menschen, die eine nahestehende Person verloren haben und den Austausch mit anderen Betroffenen suchen. Es ist ein Ort, an dem Trauer seinen Platz haben darf sowie Verständnis und Kontakte in der Gemeinschaft gefunden werden können. Das Café in Westerstede findet jeden 1. Freitag im Monat statt und ist über den Albert-Post-Platz Nr. 3 zu erreichen. Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 04488-52 07 333.

Musikalisches Whiskytasting im Gasthof Dierks

whisky

Torsholt. Ein musikalisches Whiskytasting gibt es am Sonnabend, 22. September 2018, um 20 Uhr im Gasthof Dierks in Torsholt bei Westerstede. An diesem Abend sollen hochwertige, schottische Single Malts im Vordergrund stehen, die es nicht unbedingt überall zu erwerben gibt. Dabei wird das Augenmerk auf spezielle Editionen von bekannten aber auch unbekannteren Whiskybrennereien gelegt. Dazu gibt es viel Wissenswertes und kleine kulinarische Köstlichkeiten aus Schottland und dem Ammerland. Um den Abend abzurunden wird es auch einen kleinen Abstecher zu exklusiven Rumsorten geben.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %