• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Club der Profis und Genießer zaubern kulinarische Genüsse bei Selgros

selgroskochenWiefelstede. Kommunizieren, verstehen, wie Profis arbeiten, erkennen, was der Genießer bevorzugt, voneinander lernen: Das haben sich Thorben Grübnau, Chefkoch im Ahrenshof in Bad Zwischenahn und Carlo Rathmann, Geschäftsleiter bei Selgros in Wiefelstede auf die Fahne geschrieben. Vor einigen Monaten gründeten sie mit einigen Profiköchen, interessierten Genießern und sonstigen Personen aus der Branche den „Club der Profis und Genießer“. Alle zusammen treffen sich regelmäßig zu Veranstaltungen, wie auch am Montagabend in der neuen Küche bei Selgros. Rund 20 Teilnehmer aus den verschiedensten Berufsbereichen, aber alle mit der gleichen Passion, dem guten Essen, kochten gemeinsam ein drei Gänge Menü.

selgroskochen4Wer mit wem kocht, war spontan, genauso wie, was gekocht wurde. Carlo Rathmann öffnete den Selgros Markt und die unzähligen verschiedenen hochwertigen Produkte für die Teilnehmer. Angus Filetsteak, Jakobsmuscheln, Thunfisch und andere Leckereien fanden den Weg in den Kochtopf bzw. Bratpfanne. Natürlich durfte der passende Wein nicht fehlen und so wurden bei lockerer Atmosphäre herrliche Gerichte gezaubert. Thorben Grübnau gab dabei immer wieder wertvolle Tipps und griff unter die Arme, wenn der eine oder andere Hobbykoch an seine Grenzen stieß.
In Zukunft soll aus dem Club der Profis und Genießer ein Verein werden. Bereits jetzt schon ist er ein wachsendes Netzwerk für professionelle Gastronomen, Servicekräfte, Köche, Lebensmittelhändler und Genießer. Alle stehen sie gemeinsam hinter den Töpfen und lernen voneinander.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %