• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Neues Urlaubsspecial #meervorfreude macht Lust auf Bad Zwischenahn

sinneBad Zwischenahn. Die neue online-Seite #meervorfreude der Bad Zwischenahner Touristik GmbH macht Lust auf Bad Zwischenahn. Unter www.bad-zwischenahn-touristik.de/meervorfreude/ finden die Besucher Erlebnisse für fünf Sinne und neue Inspirationen für den nächsten Aufenthalt an der Perle des Ammerlandes, dem Zwischenahner Meer. Auf einer gedanklichen Reise riecht der Gast an den duftenden Blüten im Kurpark, spürt das schwarze Gold aus Bad Zwischenahn und schmeckt den Ammerländer Schinken auf einem Rosinenstuten. Fotos und Videos von der einmaligen Natur und Parklandschaft wecken die Vorfreude auf mehr. Darüber hinaus laden das Vogelgezwitscher aus dem Kayhauser Moor, ein Regenguss im Elmendorfer Holz und das Rauschen der Wellen auf dem Zwischenahner Meer zum Träumen ein. Sehnsucht pur.

Das gesamte Team der Touristik-Service am Meer freut sich über zahlreiche reisefreudige Teilnehmer.

Mehr dazu auf www.bad-zwischenahn-touristik.de/meervorfreude/ 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %