• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
polizeikontrolle

Bundesweite Aktion soll aufklären

Wilhelmshaven/Friesland. Wie bereits berichtet, findet in dieser Woche in der Polizeiinspektion (PI) Wilhelmshaven/Friesland die Geschwindigkeitsmesswoche statt, in der seit gestern bis kommenden Sonntag im gesamten Zuständigkeitsbereich intensive Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden. Neben diesen Kontrollaktionen, bei denen überhöhte Geschwindigkeit im Fokus steht, widmen sich die Polizeibeamtinnen und Beamten in Wilhelmshaven, Jever und Varel am kommenden Donnerstag einer weiteren Aktion:

 

Schritt-Tempo am Bus ist ein Muss

bushaltestelle

Region. Schwere und tödliche Unfälle an Bushaltestellen vermeiden. Vor allem Kinder sind gefährdet. Verkehrssicherheitskampagne des Gemeinde - Unfallversicherungsverbandes Oldenburg (GUV OL) wirbt auf Schulbussen. Aktion startet dank Kooperation von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland (WHV/FRI) und Busunternehmen in Wilhelmshaven.

Restaurierter Mazda Cosmo Sport startet bei der Hamburg-Berlin-Klassik

mazda cosmo

Leverkusen. Im Frühjahr dieses Jahres startete Mazda das ambitionierte Projekt „Mazda Garage". Ziel war es, einen Mazda Cosmo Sport, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert, von Grund auf zu restaurieren und abschließend mit dem Klassiker bei der AUTO BILD Rallye Hamburg-Berlin-Klassik 2017 an den Start zu gehen. Die „Mazda Garage" ist ausschließlich auf dem YouTube-Kanal von Mazda Deutschland (youtube.com/MazdaDeutschland) zu sehen und wird von den aus der Fernsehsendung „GRIP – Das Motormagazin" bekannten Moderatoren Cyndie Allemann und Det Müller moderiert. Beide gehen mit der Nummer 96 in dem seltenen Kreiskolbenmotor-Sportwagen vom 24. bis 26. August 2017 an den Start der zehnten Auflage der traditionsreichen Rallye im Norden der Republik.

Autowäsche auf öffentlichen Straßen und Plätzen sowie Privatgrundstücken in der Regel nicht erlaubt

autowaschen

Wesermarsch. Die Umweltbehörde der Kreisverwaltung weist darauf hin, dass das Autowaschen auf Privatgrundstücken sowie auf öffentlichen Straßen und Plätzen rechtliche Folgen haben kann. Bei der Autowäsche sammeln sich im Wasser angespülte Reinigungsmittel, Öle, Fette, Ruß, Schwermetallstäube und andere Schmutzpartikel. Das Abwasser versickert mit den vorgenannten Bestandteilen im Erdreich bzw. gelangt möglicherweise direkt in ein Oberflächengewässer oder in einen öffentlichen Regenwasserkanal. Aus Sicht des Gewässerschutzes ist die Autowäsche auf Privatgrundstücken deshalb nur dann ausnahmsweise gestattet, wenn Teile des Fahrzeugs mit klarem Wasser oder Niederschlagswasser ohne Zusatz von chemischen Reinigungsmitteln gereinigt wird.

Präventiver Winterdienst: Glättebekämpfung mit Feuchtsalz und Flüssigstreuung

streuwagen

Region. Das Netz der deutschen Autobahnen umfasst rund 13.000 Kilometer Straße. Rund um die Uhr werden sie sicher befahrbar gehalten. Im Winter wird dies zur Herkulesaufgabe für die Verantwortlichen. Der Winterdienst kann aber schon vorbeugend eingreifen und die zu erwartende Straßenglätte gar nicht erst entstehen lassen. In den letzten 15 Jahren hat sich der präventive Winterdienst gerade auf Autobahnen durchgesetzt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %