• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
bmw_gran

Allradangebot bei BMW steigt

München. Der weltweit führende Premium-Automobilhersteller BMW baut sein Angebot allradgetriebener Fahrzeuge konsequent aus. So stehen ab Juni bzw. September 2010 alle Motorvarianten des BMW 5er Gran Turismo auch mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive zur Verfügung. Zudem ist ab September mit dem BMW 740d xDrive auch der Spitzen-Diesel der Luxusklassen-Limousine mit dem innovativen System erhältlich.

Der BMW 5er Gran Turismo vereint Eleganz, Raumkomfort und Variabilität in einem einzigartigen Fahrzeugkonzept. Diese mit souveränem Fahrkomfort ausgestattete Kombination gewinnt nun zusätzlich an Faszination. Zunächst stehen ab Juni 2010 zwei Varianten im Modellprogramm des BMW 5er Gran Turismo zur Wahl, die mit dem Allradsystem BMW xDrive ausgestattet sind. Im BMW 530d xDrive Gran Turismo und im BMW 550i xDrive Gran Turismo sorgt der permanente, elektronisch gesteuerte Allradantrieb für eine in jeder Fahrsituation bedarfsgerechte Verteilung der Antriebskraft zwischen den Vorder- und Hinterrädern. Ab September 2010 komplettieren die Modelle BMW 535d xDrive Gran Turismo und BMW 535i xDrive Gran Turismo das Motorenangebot. Der vielseitige Charakter des BMW 5er Gran Turismo im Premium-Segment kommt durch den Einsatz von BMW xDrive nun noch profilierter zum Ausdruck.

 

VW startet Umweltkampagne "Think Blue."

think_blue

Wolfsburg. Im Rahmen der Volkswagen Umweltkampagne „Think Blue.“ startet am Donnerstag, 8. April eine bundesweite BlueMotion-Roadshow. Kunden und Interessenten können dabei in über 150 Städten die Modelle Polo, Golf und Passat als BlueMotion-Version Probe fahren. Zudem stehen Fahrzeuge aus dem BlueMotion Technologies-Angebot, wie der BlueTDI oder der TSI EcoFuel, für eine Testfahrt bereit.

„Auf dem Automobilsalon in Genf haben wir unsere Kampagne ‚Think Blue.’ vorgestellt. Sie ist Ausdruck der Unternehmenshaltung und ein fester Bestandteil der Volkswagen Markenaktivitäten in Bezug auf ökologisch nachhaltiges Handeln. Jetzt gehen wir daran, den Grundgedanken von Think Blue. durch eine Vielzahl von Aktivitäten unseren Kunden und einer breiten Schicht von Interessierten näher zu bringen. Mit der Roadshow, die bis Herbst 2010 in allen Teilen der Republik läuft, bieten wir die Möglichkeit, die BlueMotion-Modelle näher kennen zu lernen und aktiv zu erfahren", erläutert Werner Eichhorn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw, die Aktion.

Volkswagen fördert Fahrsicherheitstraining

vw_sicherheit

Wolfsburg. Mit Sicherheit noch unabhängiger: Unter diesem Motto hat Volkswagen das Angebot des seit 2004 existierenden „Junge Fahrer“-Programms erweitert. Jeder Führerschein-Neuling erhält ab sofort beim Kauf eines Neuwagens ein kostenloses Fahrsicherheitstraining. Die ersten Trainings führt die Volkswagen driving experience auf Verkehrsübungsplätzen bundesweit zwischen März und Oktober 2010 mit einer Polo Flotte durch. Die Sicherheitsoffensive startet am 27. März 2010 auf dem Fahrsicherheitsgelände in Groß Dölln in der Nähe von Berlin.

Kommunikationssystem für BMW-Helm

bmw_helm

München. BMW Motorrad hat das Einsatzspektrum des Bluetooth Kommunikationssystems erweitert und bietet es jetzt auch für den aktuellen BMW Motorrad Helm Sport an. Der Helm Sport ist auf die Integration des BMW Motorrad Kommunikationssystems bereits vorbereitet. Mit seiner ausgezeichneten Aerodynamik und der überragenden Aeroakustik ist er prädestiniert für die neue Kommunikationsanlage mit ihrer hervorragenden Tonqualität. Das System basiert auf dem Bluetooth-Standard 2.0 und ermöglicht die drahtlose Sprachverbindung zwischen zwei Helmen und weiteren Bluetooth-Komponenten wie Navigationssystem, Mobiltelefon oder MP3-Player.

Automesse lockt 14.000 Besucher an

automesse1

Oldenburg. Im letzten Jahr fiel die Automesse in der Weser-Ems-Halle Oldenburg aus. In diesem Jahr präsentierten sich am vergangenen Wochenende die regionalen Händler wieder mit ihren neuesten und auch unvergesslichen Modellen.

Neben PS-starken Boliden wie dem gedrungenen Audi R8 oder die zahlreichen Sportwagen von Porsche stand der Umweltschutz bei der Ausstellung im Vordergrund. CO2 Angaben bei den verschiedenen Fahrzeugen gehörten zum guten Ton.

 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %