• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
djd cobb grill

Grillen – egal wo

Region. Die leckeren Gerüche aus zahlreichen Gärten sprechen eine unmissverständliche Sprache: Die Grillsaison ist in vollem Gange. Passionierte Grillmeister machen aus der Feuerstelle im Garten eine vollständige Outdoor-Küche und bewirten gerne ihre Gäste unter freiem Himmel. Dabei ist Abwechslung gefragt: Immer nur Würstchen und Steaks sind auf Dauer doch zu eintönig. Mit etwas Kreativität lässt sich auch auf dem Rost ein komplettes 3-Gänge-Menü zubereiten - mediterrane Vorspeise, Fleischgang und süßes Dessert inklusive.

 

Kostenfreie Rezeptbroschüre "Geflügelküche für Genießer" anfordern

djd Deutsches Gefluegel

Region. Es gibt viele Gründe, sich regelmäßig für den Genuss von Geflügelfleisch zu entscheiden. Denn Gerichte mit Hähnchen- und Putenfleisch sind unkompliziert zubereitet, variantenreich und lecker, gleichzeitig aber auch ideal für den ernährungsbewussten Genießer. Für noch mehr Abwechslung auf dem Teller und kulinarische Inspiration kann das kostenlose, 56-seitige Rezeptheft "Geflügelküche für Genießer" sorgen: Von Suppen und Salaten über Grill-, Pfannen- und Ofengerichte bis hin zu Pasta mit Hähnchen, Pute und Ente kennt die Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten von Geflügel keine Grenzen. Ob Schmoren, Plattieren, Marinieren oder das Herstellen von Geflügelhack - bei jedem Rezept wird direkt erklärt, wie es richtig geht. Und wer wissen möchte, was Geflügelfleisch im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung so wertvoll macht, wie sich Hähnchen, Pute, Ente und Gans unterscheiden und worauf man beim Geflügeleinkauf achten sollte, findet in der Broschüre die Antworten.

Reh und Wildschwein auf dem Grill zubereitet

djd proFagus

Region. Auch wenn der Sommer vorbei ist - für echte Glutfans hört die Grillsaison noch lange nicht auf. Aus kulinarischer Sicht lohnt es sich jetzt allemal, den Grill nochmals anzufachen, denn Herbstzeit ist Wildzeit. Garantiert aus freier Natur bekommt man Wildbret vom Jäger oder den Forstämtern. Wild hat einen charakteristischen Eigengeschmack, der am besten erhalten bleibt, wenn es pur gegrillt wird. Wer jedoch das Fleisch besonders mürbe haben möchte, sollte es schon am Vortag marinieren. Die Flüssigkeit besteht dabei nach Belieben aus Buttermilch, Wein oder Olivenöl. Hinzu kommen würzige Kräuter wie Estragon, Lorbeer und Wacholderbeeren. Rosmarin oder Thymian können auch direkt in die Glut gelegt werden und entwickeln dort ihr besonderes Aroma.

"Gestreifter kalter Hund" und Co.: neue und traditionelle Rezeptideen

djd Dr A Oetker

Region. "Gestreifter kalter Hund" und "Schwarzwälder Kirsch-Türmchen": Das sind zwei der Lieblingsbackrezepte, die der Dr. Oetker Back-Club in den 25 Jahren seines Bestehens gesammelt hat. Aus Anlass des Jubiläums gibt es eine Sonderausgabe des Club-Magazins "Gugelhupf". Mit 56 Seiten ist sie deutlich umfangreicher als üblich. Neben den Lieblingsrezepten aus dem vergangenen Vierteljahrhundert enthält sie Tipps von Hobbybäckern und eine Verlosungsaktion. Generell erscheint das Magazin sechs Mal im Jahr.

Milch ist nicht gleich Milch

djd Arla Foods

Region. Immer mehr Verbraucher greifen im Supermarkt zu Biomilch - laut der Agrarmarkt Informations GmbH (AMI) stieg ihr Absatz 2013 um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Entscheidung für Milch von "glücklichen Kühen" ist nicht nur gut für die Tiere und damit für das eigene Gewissen: Einer Ende 2013 veröffentlichten Studie des amerikanischen "Center for Sustaining Agriculture and Natural Resources" zufolge ist Biomilch auch tatsächlich gesünder als konventionell erzeugte Milch, da sie mehr gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren enthalten soll. Das gilt insbesondere für die Milch von Kühen, die ausgiebig auf der Weide fressen können. Diese sogenannte Weidemilch findet sich beispielsweise im Sortiment von "Arla BIO", dem weltweit größten Anbieter von Biomolkereiprodukten. Alle Informationen dazu gibt es unter www.arla-bio.de.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %