• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Regionalmesse "aufgetischt" - bewusste Ernährung wieder lernen

aufgetischtOldenburg. Sich bewusst ernähren steht ganz im Vordergrund der Regionalmesse „aufgetischt“, die am 18. und 19. Januar 2020, jeweils von 10.30 bis 17 Uhr im Gebäude der VHS Oldenburg, Karlstraße 25, stattfindet. Organisatoren der Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal zahlreiche Besucher anlocken wird, ist die VHS Oldenburg und der Verein „transfer“. Auf drei Etagen werden sich verschiedenste Anbieter und Dienstleiter präsentieren und sicherlich auch eine Kostprobe geben.

Bio, vegan, Detox – alles Begriffe, die einem täglich zum Thema Ernährung über den Weg laufen. „Die Leute zählen akribisch Kalorien und suchen nach dubiosen Superfood“, weiß Antje Schmidt-Kunert, Projektleiterin der Regionalmesse, sieht darin aber genau das Problem. Die Fähigkeit zur bewusster Ernährung trotz Kochshows und Rezeptwebseiten gerate immer weiter ins Hintertreffen. Daher möchte die Regionalmesse vor allem regionale und saisonale Produkte und das Kochen in den Fokus rücken. Ziel sei es, die kleinen Manufakturen und Erzeuger aus der Region eine Plattform zu geben. Ob Tomaten, Speiseöl, oder heimische Kräuter – die Palette an Produkten und Nahrungsmitteln wird an diesem Wochenende vielfältig sein.

Die Köchin Barbara Stadler sowie der Koch Jan Linne werden an beiden Messetagen jeweils zwischen 13 und 16 Uhr im Foyer ein Schaukochen veranstalten. Die Moderation wird Scott Haslett übernehmen. Bei „Herdgesprächen“ können die Zuschauer direkt mit den Köchen in den Austausch kommen.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %