• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Ein Geschenk in Gelb

Ein gelber Wahnsinn namens „Die Simpsons“ fegte vor unglaublichen 20 Staffeln zum ersten Mal beim US-Sender Fox über den Bildschirm. Twentieth Century Fox Home Entertainment feiert die runde Staffel der TV-Legende im Rahmen seiner 75 Jahre Fox-Aktion und beglückt die Fans am 17. September schon jetzt mit „Die Simpsons – Staffel 20“ auf DVD. Simpsons-Schöpfer Matt Groening spitzte anlässlich der Jubel-DVD seinen Zeichenstift und illustrierte das DVD-Menü mit neuen ulkigen Zeichnungen – was die Season 20 einmal mehr zum begehrten Sammelobjekt für Simpsons-Fans machen dürfte.

 

Neue Welle der Hollywood Collection

jennifers_body

Von Sommerloch keine Spur, denn Twentieth Century Fox Home Entertainment startet am 6. August mit vier neuen Actiontiteln in der „Hollywood Collection“ richtig durch. Die neue Welle der Hollywood Collection wird Actionfans begeistern, denn sie können sich gleich vierfach auf spektakuläre Stunts und noch mehr Spannung zum attraktiven Preis freuen. Neben „Jennifer’s Body“, „Zwölf Runden“ und „Prison Break – The Final Break“ ist auch die DVD-Premiere „Deadly Impact“ dabei, die von den Fans bereits heiß erwartet wird. „Deadly Impact“ erscheint auf DVD, alle weiteren Neuzugänge in der Hollywood Collection gibt‘s natürlich als Blu-ray und DVD.

Sexy Horroraction: „Jennifer‘s Body“

„Jennifer‘s Body - Jungs nach ihrem Geschmack“ ist eine höllisch gute Mischung aus Horror und sexy Highschool-Komödie. Die schöne Megan Fox verkörpert hier die Cheerleaderin Jennifer, die das mit dem „Männermorden“ ein bisschen zu wörtlich nimmt. Eine gelungener Mix aus Spaß, Sex und Horror - auf Blu-ray und DVD in der fünf Minuten längeren und noch härteren Extended Version. Neben Megan Fox glänzt Frauenschwarm Adam Brody („O.C. California“) als satanischer Rocker und für die bissigen Dialoge sorgte die Oscar®-gekrönte Drehbuchautorin Diablo Cody („Juno“).

Predator ungeschnitten auf Blu-ray

predator

Im Juni geht die Jagd los: Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht am 25. Juni „Predator“ in einer neuen „Ultimate Hunter Edition“ auf Blu-ray. Zum ersten Mal nach 22 Jahren wird der Kultfilm damit in seiner ungeschnittenen Fassung frei in Deutschland erhältlich sein. Dazu spendiert FOX ein neues HD-Master und jede Menge noch nie gesehenes Bonusmaterial. Der Meilenstein des Action-Genres ist der Blu-ray Höhepunkt des Sommers. Grundlage dazu ist eine Neubewertung der FSK, die den Film nun in der ungeschnittenen Fassung mit FSK 16 freigibt. Aufgrund dieser Neubewertung ist jetzt übrigens auch die „Predator“-DVD frei in Deutschland erhältlich. Außerdem plant FOX für den 25. Juni die Veröffentlichung einer geschnittenen Fassung von „Predator 2“ auf DVD. Das alles rechtzeitig zum nächsten Hit der „Predator“-Familie: Der neue Kinofilm „Predators“ startet am 8. Juli 2010 auf der Leinwand. Fette Beute also für Action-, Arnold- und Filmfans.

Avatar schlägt alle Rekorde

avatar

Bereits eine Woche nach dem Verkaufsstart der Blu-ray und DVD am 23. April 2010 knackte „AVATAR“ die magische Millionenschwelle mit über 1.100.000 verkauften Blu-ray und DVD in Deutschland und Österreich. So viele DVD und Blu-ray hat kein Film jemals zuvor in der ersten Woche nach Release verkaufen können. Nach dem besten Erstverkaufstag einer DVD und Blu-ray, den je ein Film erreichen konnte, feiert „AVATAR – Aufbruch nach Pandora“ damit weitere Rekorde:

  • Über 1 Million verkaufte DVD und Blu-ray
  • Meistverkaufter Film in einer ersten Verkaufswoche

Das bildgewaltige Filmerlebnis von James Cameron entfaltet seine volle Brillanz in High Definition. Dementsprechend haben sich weit über 300.000 „AVATAR“-Fans in Deutschland und Österreich für den Kauf der Blu-ray Disc entschieden. Damit hat „AVATAR“ bereits nach einer Woche alle anderen Blu-ray überholt und sich einen weiteren Rekord gesichert: Meistverkaufte Blu-ray Disc aller Zeiten

„AVATAR – Aufbruch nach Pandora“ ist weltweit im Dezember 2009 gestartet und läuft nach wie vor auch in Deutschland und Österreich in den Kinos. Mit fast 11 Millionen Zuschauern allein in Deutschland und einem gigantischen Einspielergebnis von über 2,7 Milliarden US-Dollar weltweit ist das Fantasy-Abenteuer der erfolgreichste Film aller Zeiten. Diese Erfolge setzen sich nun ungebrochen im Home Entertainment fort.

Die Profis kommen ins Kino

profis

Das Empire-Magazin berichtet aktuell, dass „The Descent“ Regisseur Neil Marshall eine Verfilmung der britischen TV-Erfolgsserie „The Professionals“ (deutscher Titel „Die Profis“ plane. Der Regisseur möchte einen knallharten Actionfilm drehen, der politische Aspekte wie Anti-Terror-Kampf, Attentate und Intrigen mit einbinden soll. Ganz unter dem Motto „Feuer mit Feuer bekämpfen“, dass Fans der beliebten TV-Serie noch kennen werden, soll das Drehbuch entstehen.

 

In der Serie „Die Profis“ stehen insbesondere zwei Agenten der Spezialeinheit „CI5“ (Criminal Intelligence 5) des britischen Geheimdienstes im Mittelpunkt. Ihre Methoden sind nicht immer gesetzeskonform und überaus hart. In den 70er und 80er Jahren spielten die Hauptrollen Martin Shaw und Lewis Collins sowie der verstorbene Gordon Jackson. Eine Besetzung mit den Originalschauspielern wird es definitiv aufgrund des fortgeschrittenen Alters nicht geben. Zur Handlung und Besetzung hält sich Neil Marshall bedeckt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %