• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
halberstadt1

Halberstadt feiert die Orgelkunst

Halberstadt. Die tausendjährige Geschichte des ehemaligen Bischofssitzes Halberstadt zeigt sich schon von Weitem an den hoch aufragenden Türmen der Kathedrale, der Kirchen und Klöster. Innerhalb dieser mittelalterlichen Gemäuer erklingt die Historie auch in den vollen harmonischen Tönen der bedeutenden Orgeln. Namhafte Orgelbauer, Musiker und Komponisten prägen die Stadt bis heute. So wird in der historischen Burchardikirche eine ausgefallene Komposition des US-amerikanischen Avantgarde-Künstlers John Cage aufgeführt: "As slow as possible" ist das langsamste Musikstück der Welt und läuft noch bis ins Jahr 2640. Ein Höhepunkt ist am 5. September mit dem nächsten Klangwechsel zu erleben: "Im Zusammenspiel von Klang und Raumerlebnis spürt man den Geist der Geschichte und den Optimismus für die Zukunft", verspricht Christiane Strohschneider, Leiterin der Tourist Information Halberstadt.

 

Schatten der Vergangenheit

breslau1

Region. Ein Schuss, 1945 abgefeuert in einer eiskalten Winternacht in Breslau, fast unbemerkt und vermeintlich längst vergessen. Aber er reißt das Leben einer Familie im Hier und Jetzt einer schwäbischen Kleinstadt entzwei. Die Idylle gerät nach dem Freitod eines alteingesessenen Großunternehmers gehörig ins Wanken. Wirtschaftsanwalt Thomas Schöngeist begibt sich im Roman "Breslauer Schatten" von Siegfried Schröpf auf Spurensuche und kann kaum glauben, was er bei seinen Recherchen findet.

Meinen Baum schlage ich selbst

xmas mann

Region. Zu Weihnachten sind die Bundesbürger traditionsbewusst. Ein Fest ohne Baum? Das ist für die allermeisten unvorstellbar. Immerhin 29,8 Millionen Weihnachtsbäume wurden 2018 verkauft, berichtet der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie. Farbenfroh und mit Lichtern geschmückt, sorgen vor allem die beliebten Nordmanntannen in den eigenen vier Wänden für die stimmungsvolle weihnachtliche Atmosphäre. Regionalität und Nachhaltigkeit sind vielen auch beim Weihnachtsbaum wichtig: Statt das grüne Schmuckstück einfach bei einem der zahlreichen Händler zu kaufen, ist hier das Selberschlagen beim Erzeuger das Mittel der Wahl. Viele Forstbetriebe machen daraus ein Ereignis für die ganze Familie - Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch inklusive. Mit dem geeigneten Werkzeug und Tipps zur richtigen Handhabung gelingt das Baumschlagen sicher und unkompliziert.

Mit Absinth und Burlesque zurück in die 20er

la rebelion

Bremen. Das wird die Party des Jahres. Das Show-Ereignis „La Rebelión“findet am 20. September 2019 bereits zum sechsten Mal statt. Gastgeber Phil Porter lädt in die Kuppel des altehrwürdigen Dorint Park Hotels in Bremen ein. Rund 200 Gäste werden erwartet, die sich unter dem Motto „Maskenball“ als Diven und Dandys geben. Die 20er Jahre stehen dabei im Vordergrund und natürlich auch alles, was dazu gehört. So werden Burlesque-Tänzerinnen auftreten, es wird passende Live-Musik geben, und in einer Game-Show können Preise gewonnen werden, die vielleicht sehr überraschend kommen. Champagner und Absinth dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen. Alles zusammen ergibt eine prickelnde Zeitreise, die auf einer „normalen“ Party so nicht erlebt werden kann.

WhatsApp für alle

telefonieren

Region. Das Verschicken kurzer Text- oder Sprachnachrichten über einen Messaging-Dienst ist mittlerweile zum festen Bestandteil privater Kommunikation geworden. Doch nicht nur Schüler und junge Erwachsene verbinden sich beispielsweise über WhatsApp, um Nachrichten auszutauschen, sich zu verabreden oder Fotos zu versenden. Auch 85 Prozent der über 65-jährigen Smartphone-Nutzer chatten über solche Messenger-Dienste. Dies ergab die Seniorenstudie "Smart im Alltag", für die 1.000 Bundesbürger über 65 Jahren befragt wurden.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %