• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
piraten

Wer erobert den Piratenschatz?

Region. Volle Kraft voraus - wir stechen in See. Mit an Bord: tollkühne Freibeuter-Geschichten und kreative Spielideen. Damit wird jede Landratte zum wagemutigen Piratenkapitän. Auf dem Piratenkampfschiff von Playmobil machen der säbelrasselnde Kapitän und seine Mannschaft die Weltmeere unsicher. Mit funktionierenden Kanonen und viel Munition ist der Zweimaster für spannende Abenteuer auf See gerüstet. Auf der sagenumwobenen Schatzinsel angekommen, müssen sich die Piraten vor der Steinfalle und der tückischen Falltür in Acht nehmen, bevor sie das Höhlenversteck hinter dem Wasserfall entdecken. Doch vom Turm mit funktionierendem Leuchtfeuer aus werden sie bereits von den Soldaten beobachtet. Mit dem Kanonensegler nehmen diese die Verfolgung auf. Soldaten oder Seeräuber - wer wird den großen Schatz erobern? Weitere Ergänzungssets und die Playmobil-Pirates mit App-Kanone zum Sammeln liefern der wilden Crew die nötige Unterstützung. Neben der Schatzinsel (52,99 Euro UVP) und dem Piraten-Kampfschiff (72,99 Euro UVP) ist im Fachhandel weiteres umfangreiches Zubehör erhältlich.

 

Erlebnis-Ausstellung auf Rügen: Eine Zeitreise durch die Kreidelandschaft

djdNationalpark-Zentrum-KOeNIGSSTUHL

Rügen. Auf Rügen treffen Landschaften von außergewöhnlicher Schönheit zusammen: unberührte Buchenwälder grenzen an die schroffen Kreidefelsen der Ostsee, sanfte Hügelketten umgeben stille Boddengewässer. Was sich dem Betrachter heute so harmonisch präsentiert, ist das Ergebnis einer Jahrmillionen dauernden erdgeschichtlichen Entwicklung. Im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl lässt sich diese Entstehungsgeschichte auf spannende und anschauliche Weise nachvollziehen.

Bremer Weserburg zeigt Landschaftsmalerei

radziwill weserburg

Bremen. Das  Museum Weserburg in Bremen entfaltet ein Panorama der Landschaftsmalerei. Die Themenschau "Land in Sicht – 400 Jahre Landschaftsbilder" konfrontiert die Alten Meister mit aktueller Kunst. Mit rund 150 Werken reicht das Spektrum von der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts bis hin zur Gegenwartskunst – darunter auch ein Gemälde von Franz Radziwill. Ausgestellt ist „Der kleine Hafen“ aus dem Jahr 1951. Wie so oft in Radziwills Werken changiert die Stimmung zwischen Idyll und Bedrohung. Der Betrachter blickt über den Rand eines Hafenbeckens hinaus in die norddeutsche Landschaft. Im Vordergrund liegt wie zurückgelassen ein Anker.

Verlosung - Freikarten für die Hobbywelt zu gewinnen

hobby1

Oldenburg. Ob mit Stoff oder Papier, mit Strick- oder Sticknadel, mit Schere oder Kleber: Bei der „Hobbywelt 2015“ in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg dreht sich drei Tage lang alles ums Selbermachen! Bei ihrem Comeback nach sechs Jahren öffnet die Messe rund ums kreative Gestalten von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr die Pforten. Vielfältige Aussteller erwarten in der großen EWE Arena tausende kreative Besucher. Die Jade-Weser-Zeitung verlost für die Hobbywelt 2015 5 x 2 Freikarten. Schreiben Sie uns einfach bis zum 28. August 2015 eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit ihrem Namen und der vollständigen Adresse.

Das Beste aus Stenkelfeld“ erscheint in einer 4er CD-Box

stenkelfeld

Hamburg. Kennen sie Wilhelm Oelgemöller von der SPD, Heinrich Oertel von der CDU, den Komponisten Ralf Sögel oder Minna Pötter, Inhaberin der Wurstbude „Bei Minna“? Sie alle haben eines gemeinsam: Sie wohnen im (fiktiven) Landkreis Stenkelfeld, der durch die gleichnamige Radio-Comedy große Berühmtheit erlangte und täglich Millionen Radiohörer zum Lachen brachte. Produziert wurde die Reihe, die vier Jahre mit großem Erfolg ausgestrahlt wurde und schon heute ein Klassiker ist, von NDR 2. Doch auch WDR 2 und SWR 3 übernahmen die Serie. Am 28. August erscheint nun „Das Beste aus Stenkelfeld“ in einer 4er CD-Box bei der Sony Music Hörgesellschaft.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %