• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Fahrradkarte mit nützlichen Tagestouren und Fernradwegen

radkarte wesermarschWesermarsch. Die Touristikgemeinschaft Wesermarsch (TGW) hat zusammen mit den TouristikerInnen der Kommunen eine neue Radkarte entworfen. Diese ist nun in allen Tourist-Informationen der Wesermarsch erhältlich. Aktuelle Radrouten für kurze Tagesstrecken oder Fernradwege in der Wesermarsch gibt es jetzt zum Mitnehmen! Die Radkarte ist die Neuauflage der „Deutschen Sielroute“, die nun neben der Route der Deutschen Sielroute ein Angebot von weiteren drei Fernradwegen, fünf kleinen Mehrtagestouren und 20 Tagesrouten aufweist. „Wir wollten die Radkarte mit allen Radrouten der Wesermarsch auf eine besonders übersichtliche Karte unterbringen, sodass die Radfahrer sich gleich auf den Sattel ihres Fahrrads schwingen und losfahren können“, berichtet Tina Tönjes von der TGW. Jede Tour ist mit einer bestimmten Farbe gekennzeichnet und kann mit der Übersichtskarte abgefahren werden. Die zehn im Rahmen der ADFC-RadReiseRegion ausgezeichneten Tagesrouten sind natürlich ebenfalls in der neuen Radkarte mit aufgeführt und garantieren zertifizierte Qualitätswege- und Beschilderung. Ob durch Marsch und Moor oder entlang des Wassers, jede Tour hat etwas anderes zu bieten. Zudem sind alle wichtigen Anlaufstellen, die sogenannten Points of Interest, wie Tourist-Informationen, Kirchen, Fähren oder Reisemobilstellplätze mit einem Symbol aufgeführt. „Ein Vorteil der faltbaren Karte ist, dass sie kompakt und wasserfest ist und sie zu jeder Wetterlage mit auf eine Fahrradtour genommen werden kann“, sagt Benita Santjer von der TGW.
Die Radkarte liegt ab sofort für 2,00€ in allen Tourist-Informationen aus und kann online unter www.NordseeJadeWeser.de bestellt werden.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %