• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Abschlussveranstaltung des Rad-Events „Runde Sache 2019“

Moorseer MhleWesermarsch. Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich rund 70 Teilnehmer in Elsfleth an der Kaje, um bei warmen Temperaturen gemeinsam durch Elsfleth, Berne und Lemwerder zu radeln. Nun geht es zur Abschlussveranstaltung des Rad-Events „Runde Sache 2019“ durch den Norden der Wesermarsch. Getreu dem Thema „Mit Rückenwind und Mühlengeflüster“ startet die dritte Tour der Runden Sache an der Seefelder Mühle, welche ein überregional bekanntes Kultur- und Veranstaltungszentrum in Stadland ist. Um 11 Uhr geht es von dort aus direkt am Wasser des Jadebusens Richtung Stollhamm. Hier wird der erste Stopp eingelegt und die Radler haben die Möglichkeit, bei einer kurzen Pause, nähere Informationen über die dortigen Windkrafträder zu erhalten. Nach dem Halt geht es weiter auf dem alten Bahndamm nach Nordenham. Von dort aus fahren die Radler direkt auf die über 150 Jahre alte Moorseer Mühle zu, die noch eine voll funktionsfähige Mühlenmaschinerie besitzt. An der Moorseer Mühle wird es für die Teilnehmer einen kleinen Snack zur Stärkung geben. Anschließend fahren die Teilnehmer über Esenshamm und dem Mittenfelder Weg über Morgenland zurück zum Startpunkt der Seefelder Mühle, wo sie ca. gegen 15 Uhr eintreffen werden. Hier ist die Tour aber keineswegs zu Ende. Bei Kaffee und Kuchen wird die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Rad-Events ausgeklungen. Zudem werden die Gewinner der Verlosung bekannt gegeben. Jeder, der bei einer oder mehreren Touren der „Runden Sache 2019“ teilgenommen hat, hat die Chance auf einen von drei tollen Gewinnen. Dafür können die Teilnehmer eine Postkarte der Runden Sache ausfüllen und so an der Verlosung teilnehmen. Der Gewinner des ersten Preises kann sich über eine Heißluftballonfahrt über die Wesermarsch freuen. Als zweiten und dritten Preis gibt es einen Segelflug und hochwertige Radtaschen zu gewinnen.



Die genaue Strecke gibt es zum Download unter www.NordseeJadeWeser.de und ist ebenfalls für GPS-Geräte verfügbar. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Person. Anmeldungen für die Tour sind im Voraus erforderlich unter www.NordseeJadeWeser.de

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %