• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen

Zetel. Manchmal meint es das Leben nicht gut mit uns. Meinen wir zumindest. Aber gerade im Scheitern oder im Unglück steckt schon der Samen für das neue Glück. Ein neuer Workshop der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in Zetel will Begleiter sein, in einer Phase, in der das gewohnte Leben auseinanderbricht, um sich neue Wege zu suchen. Er will Impulse setzen, die Mut machen und neugierig machen, auf das, was kommen mag. Die erste Ankündigung, dass es Zeit ist, Neues zu wagen, beginnt oft mit einem Crash. Plumps - Bodenkontakt! Und nun? Jetzt ist es Zeit, "Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen" zu praktizieren. Es ist das archetypische Phönix-aus-der-Asche-Prinzip, das nun einlädt, sich zu schütteln, Ballast abzuwerfen, die Krallen zu adjustieren und die Flügel auszubreiten. Fertig zum Flug? Los geht es am Samstag, den 27. Januar um 10 Uhr im Seminarraum "Einklang" in der Siedlung 24 in Zetel-Bohlenbergerfeld. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de

 

Klangmassage auf dem Somachord

Wapelersiel. Die Entspannung von Körper, Geist und Seele steht im Mittelpunkt eines Tages in der Nähe von Varel. Der Tag mit Ur-Ton Klängen will Ruhe und Entspannung in den Alltag bringen. Dabei kommt ein Somachord zum Einsatz, eine Klangliege in Form eines Saiteninstruments, auf dem ein Mensch liegen kann. Beim Spielen werden die Schwingungen in den Körper übertragen. Auf diese Weise breitet sich eine sanfte Lockerung und Entspannung im Körper aus und sorgt so für eine einzigartige Erholung für alle Sinne. Start unter der Leitung von Andrea Leichter-Rausch ist am Samstag, den 13. Januar um 15 Uhr im Gesundheitszentrum Wapelersiel in der Nähe von Varel. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de

GAUGHIN eröffnet Kinojahr in Jever

Jever. In das Kinojahr 2018 starten die Kino-Freunde Friesland am 10. Januar mit dem Film GAUGHIN in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Künstlerforum Jever. Einlass ist ab 19:30, Filmbeginn 20:05. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Online-Befragung im Landkreis Friesland - Gelbe Säcke, Gelbe Tonne oder Wertstofftonne?

gelber sack

Friesland/Jever. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Friesland online abstimmen, ob sie für die Entsorgung von Verpackungen die Verwendung von gelben Säcken, gelben Tonnen oder Wertstofftonnen bevorzugen. Das Ergebnis dieser Meinungsumfrage wird bei den weiteren Planungen im Landkreis berücksichtigt. Zum 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Der Landkreis Friesland als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger kann dann dem Dualen System, das für die Sammlung und Verwertung der Verpackungen verantwortlich ist, vorgeben, wie Verpackungsabfälle gesammelt werden sollen. Durch dieses erweiterte Mitspracherecht kann der Landkreis in seinem Kreisgebiet zukünftig den gelben Sack durch eine gelbe Tonne oder auch eine Wertstofftonne ersetzen.

FSV Varel erweitert sein Sportangebot

Varel. Der FSV Varel erweitert ab Montag, 15. Januar sein Sportangebot. Erst seit letztem Jahr gibt es in Deutschland die neue Sportart Strong by Zumba. Katrin Graf-Stumm, seit längerem bereits Zumba-Trainerin beim FSV Varel, ließ sich nun auch zur Strong Trainerin ausbilden und wird diese Sportart erstmalig in Varel anbieten. Strong by Zumba ist, anders, als der Name es vermuten lässt, kein Tanzkurs, sondern ein reines Fitness-Workout. Es ist für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet, da die einzelnen Übungen je nach Leistungsstand angepasst werden können.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %