• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Stricken, einfach und schön - in Varel-Büppel

Varel/Büppel. Für alle, die sich für kühle Winterabende wappnen wollen, gibt es jetzt wärmende Aussichten. In Varel werden ab Mitte Januar in gemütlicher Runde unter Anleitung verschiedene Einzelstücke gestrickt. Daneben tun Teilnehmerinnen auch noch etwas für ihre Gesundheit: Denn Stricken beansprucht beide Gehirnhälften, senkt den Puls und den Blutdruck, entspannt und hilft, Stress abzubauen. Der Kurs unter Leitung von Margrit Watermann vom Landfrauenverein Varel-Land beginnt am Dienstag, den 16. Januar um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Die Arche“ im Vareler Stadtteil „Büppel“. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 320 16 oder www.efb-friwhv.de

 

Vareler Hobbymaler zeigen in Neuenburg ihre Arbeiten

bulli

Neuenburg. In der Zeit vom 12. Januar 2018 bis zum 28. Februar zeigen Vareler Hobbymaler ihre Arbeiten im “ Vereenshuus Neuenburg”. Wie schon in den Vergangenen Jahren stellen Mitglieder der Gruppe “ BLAUBUNT” ihre neuesten Bilder aus. Querbeet sind die Motive der experimentierfreudigen Gruppe, die unter der Anleitung von Traudel Logemann entstanden sind. Von der farbenfrohe Acrylmalerei bis zur naturalistischen Zeichnung immer wieder überraschend vielfältig sind die entstandenen Exponate. Bei der Motivauswahl stehen neben informellen Arbeiten Landschaften, Stillleben, Tierdarstellungen oder Figuratives im Fokus. Die Mitglieder der Gruppe, die überwiegend aus Varel kommen , haben viel Freude daran ihre kreativen Ideen auf Papier oder die Leinwand zu bringen.

Nähkurs in Varel sorgt für Mode, die anzieht

Varel. Blusen, Röcke, Hosen und Kindermoden, und das nicht von der Stange oder vom Wühltisch, sondern selbst gemacht aus einem Stück Stoff in modischen Farben. Auf einem Schnittmuster sich ebenso gut zurecht finden wie auf einem Stadtplan. Bei einem Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Varel entstehen Kleidungsstücke nach individuellen Vorstellungen. Bereits vorhandene Kleidungsstücke können modisch aufgefrischt werden. Und bei der Arbeit mit Nadel und Faden gibt es natürlich immer auch viel zu erzählen. Start unter der Leitung der Schneiderin Anke Diegel ist am Donnerstag, den 11. Januar um 9 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Die Arche“ im Vareler Stadtteil „Büppel“. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 320 16 oder www.efb-friwhv.de

Aquarellmalerei am Vormittag und Abend in Jever

Jever. Bei der „Aquarellmalerei am Vormittag“ in Jever unter dem Motto „Farben im Fluss“ können die Teilnehmer zu Beginn des neuen Jahres ihre Kreativität wecken und der Fantasie freien Lauf lassen. Der Umgang mit Wasser und Farbe birgt ein großes kreatives Potential, das die Kunstpädagogin Maria Weghorst den Teilnehmern durch vielerlei Anregungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen nahe bringen möchte. Hier kann man die unterschiedlichen Techniken der Aquarellmalerei erproben und sich an Landschaften, Stillleben und Menschendarstellungen ebenso ausprobieren wie auch an freien Themen. Darüber hinaus geht es um Komposition, Proportion und Perspektive. Der Vormittagskurs beginnt am Montag, 8. Januar um 9.30 Uhr, ein Abendkurs startet am selben Tag um 18 Uhr. Ort ist jeweils das Evangelische Gemeindehaus in Jever am Kirchplatz. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder unter www.efb-friwhv.de

Lebendiger Adventskalender an der Schlachtmühle

Jever. Am Freitag dem 15. Dezember laden die Mühlenfreunde zum Lebendigen Adventskalender zur Schlachtmühle am Hooksweg 9a in Jever ein. Ab 17 Uhr kann die Mühle besichtigt werden. Um 18.30 Uhr findet eine gemütliche Andacht statt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %