• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
spanisch

Spanisch lernen und im Urlaub vorbereitet sein

Varel./Obenstrohe/Büppel. Spanisch ist eine Weltsprache und weit mehr verbreitet als zum Beispiel Englisch. Das merken vor allem Urlauber, wenn sie in ein entsprechendes Land reisen. Wer im nächsten Urlaub nach Spanien, Lateinamerika, Kuba, Dominikanische Republik oder anderswo hinreisen möchte und sich dort gerne mit den Einheimischen in ihrer Muttersprache unterhalten will, ist bei einem neuen Spanischkurs der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven für Anfänger in Büppel genau richtig. Los geht es hier unter der Leitung von Ramon Martinez am Donnerstag, den 18. Oktober um 17 Uhr im Gemeindehaus „Die Arche“ im Geestweg 9 in Büppel.

 

Englisch Gesprächskreise in Obenstrohe und Büppel

englisch

Varel/Büppel/Obenstrohe. Nach den Herbstferien beginnen in Varel mehrere neue Englisch-Gesprächskreise. Sie richten sich an Menschen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. Zwei Gesprächskreise für Teilnehmende mit ersten Vorkenntnissen unter der Leitung des Lehrers und Übersetzers Ramon Martinez beginnen am Mittwoch, den 17. Oktober um 9 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Varel- Obenstrohe im Riesweg 30 und am Donnerstag, den 18. Oktober ebenfalls um 9 Uhr im Gemeindehaus „Die Arche“ im Geestweg 9 in Büppel.

Erben und Vererben: Vortrag von Ulfert Janssen in Varel

testament

Varel/Büppel. Was sollte in einem Testament geregelt werden? Was ist bei den Formulierungen zu beachten? Bei einem juristischen Informationsabend informiert der Vareler Rechtsanwalt Ulfert Janssen über die Gestaltungsmöglichkeiten von Testamenten und Erbverträgen, die Rechtslage nach dem Todesfall, z. B. die Stellung von Miterben, das Erbrecht nichtehelicher Kinder, Pflichtteilsansprüche und die Bedeutung des Erbscheines, um nur einiges zu nennen. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Die Arche“ im Vareler Stadtteil „Büppel“. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder unter www.efb-friwhv.de

Kreisfeuerwehrbereitschaft Friesland unterstützt bei Moorbrand im Emsland

moorbrand

Jever/Meppen. Heute Morgen um 5.00 Uhr ist ein Fachzug Wasserförderung mit einer Stärke von 25 Feuerwehrkammeraden und vier Fahrzeugen (1 Einsatzleitwagen, 2 Löschfahrzeuge LF 16, 1 Schlauchwagen 2000) aufgrund eines Amtshilfeersuchens der Bundeswehr zum Moorbrandeinsatz nach Meppen abgerückt. Der Zug ist als Teileinheit der Kreisfeuerwehrbereitschaft angefordert worden, um im Einsatzgebiet bereits im Einsatz befindliche Einheiten abzulösen. Die Einsatzdauer soll etwa 48 bis 72 Stunden betragen.

Gitarrenduo „Café del Mundo“ spielt im Autohaus

cafe del mundo

Neuenburg. Das Wort allein schon ist Musik: Flamenco - Eine eigene musikalische Welt voller Leidenschaft, die viel mehr ist als virtuose Unterhaltung. Diese urwüchsige Musik entfaltet unwiderstehliche Kraft, sie schlägt in den Bann und berührt. Das Gitarrenduo „Café del Mundo“ aus der Nähe von Heidelberg entführt am Samstag, 13. Oktober 2018 um 20 Uhr im Neuenburger Autohaus Penning in diese mystische Welt voller Farbigkeit und großer Intensität. Jan Pascal und Alexander Kilian spielen europaweit rund 120 Konzerte pro Jahr, was ihren hohen Rang in der Flamenco-Scene belegt. Alexander Kilian gewann mit 15 Jahren seinen ersten internationalen Wettbewerb und studierte im Fach Jazz-Gitarre.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %