Friesische Wehde

30 Jahre GELB

Steinhausen. Der Gesprächskreis für gesunde Ernährung und Lebensführung in Bockhorn GELB wird 30 Jahre alt. Das wird am Donnerstag, 25. April 2019 um 20:00 Uhr in der „Altdeutschen Diele“ in Steinhausen „mit Genuss“ gefeiert. Es gibt neben Referaten, Informationen und Büchertischen auch vollwertige Köstlichkeiten zum Probieren. Gesundheitsberater GGB aus dem Weser-Ems-Gebiet haben sie vorbereitet. Der Gesprächskreis GELB, im April 1989 gegründet, hat inzwischen zu mehr als 320 Vortragsveranstaltungen eingeladen. Die Vorträge und Diskussionsrunden umfassen das ganze Spektrum von einer vollwertigen Ernährung über eine geordnete Lebensführung bis hin zu einer verantwortungsvollen Umweltökologie. Mutige und unabhängige Referenten aus der ganzen Bundesrepublik haben referiert. Pioniere und Querdenker waren eingeladen. Und GELB ist unabhängig geblieben, ohne Sponsoren und lebt von den Spenden seiner Zuhörer, im Sparschwein gesammelt. GELB wurde das Markenzeichen für unabhängiges, „gesundes grünes Bewusstsein“ in unserer Region.

Entstanden ist GELB aus einer Gesundheitsberatung in der Bockhorner Arztpraxis Dr. Hensel. Dort wurden über lange Zeit Patienten durch speziell ausgebildete und ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterinnen GGB geschult. Nachdem sich dieses Informationsmodell gut etabliert hatte, entstand der Wunsch, umfangreicher informiert zu werden: der Gesprächskreis GELB war geboren.

Jetzt ist es an der Zeit, einmal zurück zu denken und zu feiern. Und zwar mit Genuss. Gäste sind herzlich willkommen.