• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
senckenberg1

Dem Phytoplankton auf der Spur

Jever. Dr. Carmen Zinßmeister vom Forschungsinstitut Senckenberg am Meer in Wilhelmshaven wird über eine Forschungsfahrt mit der institutseigenen „Senckenberg" zur Doggerbank, einem Flachwasser-Gebiet in der Nordsee, berichten und dabei vor allem auf die Untersuchungen des Phytoplanktons eingehen. Der Vortrag wird am Dienstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Anton-Günther Saal des Rathauses Jever stattfinden. Als Plankton bezeichnet man die Gesamtheit aller frei schwebenden Organismen, die nicht aktiv gegen die Wasserbewegung anschwimmen können. Zu dieser „treibenden Welt“ der Nordsee gehören viele mikroskopisch kleine, einzellige Lebewesen im Phytoplankton, wie z. B. die Dinoflagellaten, auch Panzergeißler genannt, und Kieselalgen, deren Schönheit sich nur unter starker Vergrößerung zeigt.

 

GAUGHIN eröffnet Kinojahr in Jever

Jever. In das Kinojahr 2018 starten die Kino-Freunde Friesland am 10. Januar mit dem Film GAUGHIN in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Künstlerforum Jever. Einlass ist ab 19:30, Filmbeginn 20:05. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Online-Befragung im Landkreis Friesland - Gelbe Säcke, Gelbe Tonne oder Wertstofftonne?

gelber sack

Friesland/Jever. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Friesland online abstimmen, ob sie für die Entsorgung von Verpackungen die Verwendung von gelben Säcken, gelben Tonnen oder Wertstofftonnen bevorzugen. Das Ergebnis dieser Meinungsumfrage wird bei den weiteren Planungen im Landkreis berücksichtigt. Zum 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Der Landkreis Friesland als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger kann dann dem Dualen System, das für die Sammlung und Verwertung der Verpackungen verantwortlich ist, vorgeben, wie Verpackungsabfälle gesammelt werden sollen. Durch dieses erweiterte Mitspracherecht kann der Landkreis in seinem Kreisgebiet zukünftig den gelben Sack durch eine gelbe Tonne oder auch eine Wertstofftonne ersetzen.

Aquarellmalerei am Vormittag und Abend in Jever

Jever. Bei der „Aquarellmalerei am Vormittag“ in Jever unter dem Motto „Farben im Fluss“ können die Teilnehmer zu Beginn des neuen Jahres ihre Kreativität wecken und der Fantasie freien Lauf lassen. Der Umgang mit Wasser und Farbe birgt ein großes kreatives Potential, das die Kunstpädagogin Maria Weghorst den Teilnehmern durch vielerlei Anregungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen nahe bringen möchte. Hier kann man die unterschiedlichen Techniken der Aquarellmalerei erproben und sich an Landschaften, Stillleben und Menschendarstellungen ebenso ausprobieren wie auch an freien Themen. Darüber hinaus geht es um Komposition, Proportion und Perspektive. Der Vormittagskurs beginnt am Montag, 8. Januar um 9.30 Uhr, ein Abendkurs startet am selben Tag um 18 Uhr. Ort ist jeweils das Evangelische Gemeindehaus in Jever am Kirchplatz. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder unter www.efb-friwhv.de

Lebendiger Adventskalender an der Schlachtmühle

Jever. Am Freitag dem 15. Dezember laden die Mühlenfreunde zum Lebendigen Adventskalender zur Schlachtmühle am Hooksweg 9a in Jever ein. Ab 17 Uhr kann die Mühle besichtigt werden. Um 18.30 Uhr findet eine gemütliche Andacht statt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %