• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Kampfmittelsondierung auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld in Varel

Varel. Im Rahmen der Ausgleichsmaßnahmen für die geplante Küstenautobahn in Niedersachsen werden noch in diesem Jahr Kampfmittelsondierungen auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld in Varel notwendig. Diese Sicherheitsmaßnahme wird vor allem in bewaldeten, schwer zugänglichen Bereichen der Liegenschaft durchgeführt, um hier eine sichere Umsetzung der anstehenden Arbeiten der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) zu garantieren. Die Kampfmittelsondierung findet auf Veranlassung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) statt, Eigentümerin des Geländes Friedrichsfeld.

 

Einbruchdiebstahl in Schulgebäude in Varel

Varel. In der Nacht zum Freitag, in der Zeit von 20:20 Uhr bis 06:00 Uhr, verschaffen sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Schulobjekt an der Arngaster Straße. Im Inneren werden diverse weitere Türen aufgehebelt und Räume nach Diebesgut durchsucht. Zu Art und Umfang des erlangten Diebesgutes können zum derzeitigen Stand der Ermittlungen noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, welche von einer umfangreichen Spurensuche begleitet werden. Der Schulbetrieb musste aufgrund der notwendigen Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten für den Freitag ausgesetzt werden.

Verwöhntag mit Aromaölen für Frauen in Wapelersiel bei Varel

Wapelersiel. Entspannung von Körper, Geist und Seele steht im Mittelpunkt eines Tages für Frauen in der Nähe von Varel. „Den Alltag vergessen und sich verwöhnen lassen“, unter diesem Motto begeben sich die Teilnehmerinnen mit ätherischen Ölen auf eine Sinnesreise, die Körper und Geist harmonisieren. Sie erhalten eine Ganzkörper-Aromaölmassage mit ätherischen Ölen, die sanft in die Haut einmassiert werden. Eine wunderbare Möglichkeit für den Körper zu entspannen und loszulassen. Start unter der Leitung von Andrea Leichter-Rausch ist am Sonntag, 26. November um 11 Uhr im Gesundheitszentrum Wapelersiel in der Nähe von Varel. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de

Echte Bewährungsprobe in Edewecht

Varel. Am Samstag steht die SG VTB/Altjührden vor einer echten Bewährungsprobe: Am Samstag um 18.00 Uhr ist die Mannschaft um Spielertrainer Ivo Warnecke beim VfL Edewecht zu Gast. Derbyzeit im Ammerland: Die anstehende Partie zwischen dem VfL Edewecht und der SG VTB/Altjührden erinnert an hitzige Duelle aus vergangenen Zeiten in der 2. oder 3. Liga. Heute sind die Vorzeichen andere: Beide Teams stehen in der Tabelle der Oberliga Nordsee oben und dieses Derby könnte richtungweisend für den weiteren Verlauf der Saison sein. Behielten die Vareler auch im Ammerland ihre weiße Weste, würde ihr Vorsprung auf Rang drei bereits 6 Punkte betragen; wären aber die Edewechter siegreich, behielte die SG zwar die Tabellenspitze, Edewecht wäre aber auf zwei Punkte an den Varelern dran.

Den Lebensfaden wiederfinden: Vortrag in Varel

Varel. Wie kann ich in einer schweren Krise, nach einer lebensbedrohlichen Erkrankung, nach einer Trennung oder in einer depressiven Phase meinen Lebensfaden zurückfinden? Welche Kräfte benötige ich dazu? Wie kann ich mich selber wieder regulieren? Was kann und wer kann mir dabei helfen? Antwort auf diese und andere Fragen gibt es bei einem Vortrag der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in Varel. Ursula Golder zeigt Wege auf, am eigenen Lebensfaden wieder anzuknüpfen. Los geht es am Donnerstag, 23. November um 19.30 Uhr im Tulpengrund 1 in Varel. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %