• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
apfel radziwil

Apfelfest im Franz Radziwill Haus in Dangast

Dangast. Inzwischen hat es sich etabliert: das beliebte Apfelfest mit dem BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ) mitten im Garten des einzigartigen Künstlerhauses . Gemeinsam werden die Früchte gepresst und in süßen Most umgewandelt. Die Veranstaltung für Groß und Klein wird zahlreich besucht. Apfelfreunde sind erneut sehr herzlich eingeladen, mitzuarbeiten und zu probieren. Selbstverständlich kann man dem Most auch erwerben und zuhause noch genießen.

 

 

VITA Akademie schafft Community, um Pflege-Pioniere zu vernetzen

pflegehorizonte logo

Varel. Personalnotstand, eine unzureichende Versorgung von Pflegebedürftigen, insbesondere auf dem Land, schlechte Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte – Mit dem Kongress „Pflegehorizonte – Innovativ und europäisch denken“ möchte die VITA Akademie den Herausforderungen in der Pflege konstruktiv begegnen. Deshalb lädt das Bildungsunternehmen Akteurinnen und Akteure aus der Pflege- und Gesundheitsbranche ein, um gemeinsam zukunftsfähige Praxislösungen zu erarbeiten. Der Kongress findet am 8. und 9. November 2018 in Varel statt. Er umfasst Diskussionsrunden, Round Tables, Workshops und liefert viele positive Beispiele aus der Pflegepraxis.

Musizieren mit der Veeh-Harfe: Angebot für Ältere in Varel

Varel. Die Veeh-Harfe ist ein zitherähnliches Instrument mit einem wunderschönen Klang. Das Spielen der Veeh-Harfe ist einfach erlernbar; es sind keine Notenkenntnisse im herkömmlichen Sinn erforderlich. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt, reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spiel „vom Blatt“. So ist die Veeh-Harfe ein Instrument, das schon nach kurzer Zeit des Übens gespielt werden kann.

Zwischen Freundschaft und Liebe - Benefizkonzert in Varel

benefizkonzert varel

Varel. Der ROTARY Club Varel-Friesland lädt am Mittwoch, 24.Oktober 2018 zu einem kammermusikalischen Abend in die Aula des Lothar-Meyer-Gymnasiums Varel ein. Unter dem Titel „Zwischen Freundschaft und Liebe – Die Schumanns und Brahms“ werden die Künstler Alexander Vorontsov (am Flügel), Johanna Ruppert (Violine) und Tim Posner (Cello) einen kurzweiligen Konzertabend bestreiten, da ist sich Dr. Carsten Rieger, Präsident des RC varel-Friesland sicher. „Alexander Vorontsov, den Varelern nur allzu gut bekannt, ist von uns beauftragt worden, als musikalischer Leiter und Künstler gleichermaßen, ein Programm für diesen Konzertabend zusammenstellen, “ so Rieger weiter. „Wir freuen uns, mit ihm, einem hiesigen, sehr talentierten Pianisten in seiner Heimat eine Bühne zu bieten“. Mit ihm kommen die Künstler Johanna Ruppert und Tim Posner. Alle drei jungen Künstler weisen beachtliche Vitae auf.

160.000 Niedersachsen gehen täglich zur Tafel

haende

Steinhausen. Am Donnerstag, 18. Oktober findet die nächste GELB-Veranstaltung in der Altdeutschen Diele in Steinhausen um 20:00 Uhr statt: Anita Osterloh, Wolfgang Müller aus Varel berichten darüber, dass die Tafel Essen nicht vernichtet, sondern viele satt macht. Ihr Engagement gegen Lebensmittelverschwendung bundesweit hat Claudia Kay vom Umweltzentrum Hollen beim letzten GELB-Gesprächsabend im September vorgestellt. Jetzt wollen sich die GELB- Initiatoren am Donnerstag, 18. Oktober 2018 um 20 Uhr in der Altdeutschen Diele in Steinhausen in der eigenen Region umschauen. Seit nunmehr 16 Jahren gibt es unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde in Varel die „Tafel“. Ziel ist es, Menschen mit geringem Einkommen verwertbare Lebensmittel zukommen zu lassen. So wird Menschen zu guter Nahrung verholfen, die sonst weggeworfen würde und im Müll landet. 160 000 Menschen in Niedersachsen gehen täglich zur Tafel, um für einen ganz geringen Betrag Lebensmittel zu bekommen. Auch Menschen aus der Vareler Region haben diese Möglichkeit. So wird Hilfe zum täglichen Leben gegeben durch ehrenamtliche Helfer.

GELB hat zwei Verantwortliche von der Tafel in Varel eingeladen, über ihr Engagement zu berichten: Anita Osterloh und Wolfgang Müller. Herzliche Einladung an Gäste und Zuhörer, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %