• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Aufmerksamer Zeuge nahm Geräusche wahr und alarmierte sofort die Polizei

Varel. In der Nacht zum Montag, 17.07.2017, nahm ein aufmerksamer Zeuge gegen 00:20 Uhr einbruchtypische Geräusche wahr, die aus Richtung des an der Bürgermeister-Osterloh-Straße/ Astrid-Lindgren-Ring gelegenen Backshops kamen und alarmierte daraufhin sofort die Polizei. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten fest, dass bislang unbekannte Täter durch mehrfaches Hebeln versucht haben, sich Zutritt zur Filiale zu verschaffen. Als dieses offenbar nicht gelang, beschädigten sie mit einem Stein die Fensterscheibe und flüchteten anschließend mit einem Pkw, ohne in den Besitz von Diebesgut gelangt zu sein. Durch zahlreiche Hebelansätze entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von mindestens 5000 Euro.

Anwohner oder Passanten, die ebenfalls Zeugen der Tat geworden sind oder zur Ereigniszeit ein verdächtiges Fahrzeug gesehen oder gehört haben, werden geben, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451-9230 in Verbindung zu setzen.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %