• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

5000. Besucherin des Franz Radziwill Hauses kommt aus Australien

ostendorfDangast. Zwischen den Feiertagen war es endlich soweit: Am Donnerstag, 28. Dezember begrüßten die Mitarbeiter des Künstlerhauses Anita Ostendorf und Michael Kusmierz den 5000. Gast der Jahresausstellung Die Palette des Malers. Und schon bei der Begrüßung stellte sich heraus, dass es sich um einen ganz besonderen Gast handelte, denn die Dame sprach nur wenig Deutsch. Sie war über die Feiertage aus dem fernen Melbourne, Australien zu Besuch in Varel. Mit einigen Bekannten war sie nach Dangast gekommen, um sich das Künstlerhaus anzusehen. Bei einem Glas Sekt wurde das Ereignis gebührend gefeiert und der Ehrengast erhielt zwei Ausstellungskataloge sowie selbstverständlich freien Eintritt in die Ausstellung.

Nur noch diese Woche kann man die Bilder der laufenden Ausstellung sehen. Die letzte öffentliche Führung wird am Samstag, den 6. Januar um 11.30 Uhr stattfinden, zum Abschluss der Schau wird es dann am Sonntag, den 7. Januar ab 11.30 Uhr einen Rückblick auf das Ausstellungsjahr und dessen Veranstaltungen sowie eine Vorschau auf die kommende Ausstellung geben. Begleitet wird die feierliche Finissage von Klavierschülerinnen der Sander Musikpädagogin Halina Waloschek. Das Franz Radziwill Haus freut sich auf interessierte Gäste.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %