• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Musizieren mit der Veeh-Harfe: Angebot für Ältere in Varel

Varel. Die Veeh-Harfe ist ein zitherähnliches Instrument mit einem wunderschönen Klang. Das Spielen der Veeh-Harfe ist einfach erlernbar; es sind keine Notenkenntnisse im herkömmlichen Sinn erforderlich. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt, reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spiel „vom Blatt“. So ist die Veeh-Harfe ein Instrument, das schon nach kurzer Zeit des Übens gespielt werden kann.

Im Ev. Gemeindehaus in Büppel gibt es nach den Herbstferien die Möglichkeit, das Instrument in einer kleinen Gruppe kennenzulernen und zu spielen. Leihharfen können auf Wunsch im Kurs zur Verfügung gestellt werden.

Los geht es unter Leitung der Musikerin Annette Kallage am Freitag, den 19. Oktober um 10 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Die Arche“ im Vareler Stadtteil „Büppel“. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter (04421) 32016 oder unter www.efb-friwhv.de

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %