• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
djd spaeterkommen de

Wenn Sex zu Stress wird

Region. Ejaculatio praecox - so lautet die wissenschaftliche Bezeichnung für die häufigste sexuelle Funktionsstörung bei Männern unter 60 Jahren. Statistisch gesehen kommt ein Mann beim Beischlaf durchschnittlich nach etwa fünf Minuten. Beim vorzeitigen Samenerguss hingegen ist diese Zeit deutlich verkürzt - auf meist weniger als zwei Minuten. Die von dieser Störung betroffenen Männer können ihre Ejakulation nicht ausreichend steuern und den Zeitpunkt nicht hinauszögern.

 

"Aktionstag Gefäßgesundheit" am 28. Juni 2014

djd Telcor Forschung Fotosearch

Region. Am "Aktionstag Gefäßgesundheit", der in diesem Jahr am 28. Juni stattfindet, wollen verschiedene Initiativen und Organisationen - unter anderem die Deutsche Gefäßliga - die Bevölkerung auf lebensbedrohliche Gefäßerkrankungen und die entsprechende Vorsorge hinweisen. Viele Faktoren belasten die Gefäße: Fettreiche Ernährung und mangelnde Bewegung führen etwa zu krankhaftem Übergewicht, das Herz muss viel mehr arbeiten, um die größere Körpermasse mit Blut zu versorgen. Zudem fördert ein erhöhter Bauchfettanteil Entzündungsprozesse im Körper, die zu Ablagerungen an den Gefäßwänden führen und die Elastizität der Adern mindern können. Auch Rauchen und der Genuss von Alkohol können die Arterienverkalkung beschleunigen und den Blutdruck erhöhen.

Unsichtbare Gefahr durch Laserpointer

Laserpointer

Oldenburg. Vorsicht beim Erwerb und Verwenden von Laserpointern: Die Strahl-Leistung handelsüblicher Geräte kann den zulässigen Wert durchaus zigfach überschreiten und somit hochgefährlich sein. Und nicht immer ist auf die angegebenen Werte Verlass. Darauf weist Holger Koch, Laserschutzbeauftragter an der Universität Oldenburg, hin. Die jüngste Überprüfung eines solchen optischen Zeigestabs in der Abteilung Energie- und Halbleiterforschung habe statt der zugelassenen Strahl-Leistung von bis zu einem Milliwatt (mW) den 30-fachen Wert ergeben. "Was zunächst positiv klingt, sozusagen mehr Leistung für wenig Geld, bedeutet eine große Gefahr und kann zu Erblindung führen", warnt Koch.

Wer entscheidet, wenn ich nicht mehr kann?

djd gesellschaft fuer biofaktoren

Sande. Jeder Volljährige sollte für den Fall einer plötzlichen Erkrankung oder eines Unfalles vorsorgen. Wer entscheidet für mich in einer Situation, in der ich selbst nicht mehr dazu in der Lage bin? Viele Bürger denken, Ehepartner, Eltern oder Kinder könnten sich ohne weiteres kümmern - aber ohne entsprechende Vollmachten oder Verfügungen dürfen selbst Angehörige keine Entscheidungen treffen, keine Anträge stellen und Ähnliches mehr.

Warum Männer auf ihre schlanke Linie achten sollten

djd Androtop L Bloom

Region. Gerade das Bauchfett steht dabei im Mittelpunkt. Denn es handelt sich um ein hochaktives Gewebe, das mit zahlreichen Hormonen und Entzündungsstoffen im Körper interagiert und in der Folge den Testosteronspiegel sinken lassen kann. Dies wiederum führt umgekehrt dazu, dass Übergewicht schwerer abgebaut wird - ein Teufelskreis. Mehr dazu unter www.mannvital.de. Umso wichtiger ist es, dem Bauchpolster wirkungsvoll zu begegnen. Hierzu sind in erster Linie Änderungen des Lebensstils mit Diät und vermehrter körperlicher Aktivität erforderlich. Stellt der Arzt zusätzlich einen Testosteronmangel fest, von dem etwa jeder fünfte Mann über 60 betroffen ist, kann eine unterstützende Hormontherapie sinnvoll sein. Vorteile hat hier ein Testosteron-Gel wie "Androtop", denn es ist individuell dosierbar und kann die Hormonspiegel schnell wieder normalisieren.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %