• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

SG VTB/Altjührden startet beim 25. Oldenburg-Cup

Varel. Die SG VTB/Altjührden tritt am Wochenende beim Roland-Stein-Turnier um den Oldenburg-Cup an. In der Vorrunde des Jubiläumsturniers treffen die Vareler in der Halle am Brandsweg auf den TvdH Oldenburg (Anwurf: Samstag, 05.08.2017, 15.10 Uhr) und auf den Wilhelmshavener HV (Samstag, 05.08.2017, 17.30 Uhr). "Der Oldenburg-Cup ist eine gute Möglichkeit für uns, unter Wettkampfbedingungen weitere Fortschritte zu machen. Das Turnier ist hochkarätig besetzt und deshalb werden wir in jedem Spiel 100% gefordert werden. Dabei stehen die Ergebnisse nicht im Vordergrund", sagt Varels Sportlicher Leiter André Seefeldt im Vorfeld des Turniers. "Klar wollen wir auch gewinnen, aber wir befinden uns immer noch in der Findungsphase. Das Trainerteam wird die Spiele nutzen, um weiterhin viel zu testen und neue Erkenntnisse zu gewinnen".

 

Christian Jones komplettiert Oldenburger Kader

Oldenburg. Die EWE Baskets Oldenburg haben ihren Kader für die neue Saison komplettiert. Mit Christian Jones kommt ein auf den großen Positionen variabel einsetzbarer Spieler, der zunächst einen Tryout-Vertrag erhält. Der 2,01 Meter große Jones spielte in den vergangenen Jahren am College, wird seine ersten Erfahrungen im europäischen Basketball sammeln und ist der siebte Ausländer im Kader der EWE Baskets. Nach drei Spielzeiten an der St. John`s University lief Jones im vergangenen Jahr für UNLV auf. Dort erzielte der flexibel einsetzbare Big Man 10,2 Punkte und 6,5 Rebounds im Schnitt.

Der Spielplan steht: Am 2. September geht es los!

Varel. Inzwischen sind alle Partien in der Oberliga Nordsee der Saison 2017/2018 angesetzt worden. Für die SG VTB/Altjührden beginnt die neue Spielzeit am 2. September um 18.30 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim TuS Rotenburg. Das erste Heimspiel findet in der Manfred-Schmidt-Sporthalle in Altjührden am Samstag, den 9. September um 19.30 Uhr statt. Zu Gast ist dann der TV Cloppenburg. In der Regel bestreitet die SG VTB/Altjührden ihre Heimspiele in der Manfred-Schmidt-Sporthalle in Altjührden wieder samstags um 19.30 Uhr. Einzige Ausnahme bildet das Spiel am Samstag, 11. November gegen TV Neerstedt, das bereits um 17.30 Uhr angepfiffen wird.

7 Marathons in 7 Tagen mit 7000 Höhenmeter

marathon

Friesland. Was manche nicht für möglich gehalten haben schafften die Ultrafriesen Monika und Dieter Sandelmann in Tschechine. Dort nahmen sie am MUM 2017 teil. Der MUM (Moravsky Ultra Marathon) ist ein internationales Etappenrennen von 301 km der zum 25. Mal ausgetragen wurde. Es wurden an 7 aufeinander folgenden Tagen jeweils 43 km gelaufen. Dieser Lauf ist das längste und schwierigste,welches in Tschechin stattfindet. 20 Prozent des Laufes ging es nur über Asphalt,die restlichen 80 Prozent gingen über Trailpassagen,die teilweise sehr schwierig zu laufen waren und es gab Passagen,die man nur in gehender weise bewältigen konnte. Dazu kamen die vielen Höhenmeter die den Flachländer zu schaffen machten. Insgesamt waren es 6968 Höhenmeter im Anstieg und 7093 Höhenmeter im Abstieg. Also ca. jeden Tag 1000 Höhenmeter rauf und runter.

Handballer in neue Spielzeit gestartet

Logo handballvarel

Varel. Die Handballer der SG VTB/Altjührden sind in die neue Spielzeit 2017/2018 gestartet. Am Sonntag kam die neue Mannschaft der SG VTB/Altjührden um das Trainerteam Ivo Warnecke/Ralf Koring zum ersten Mal zusammen. Nach einer Begrüßung durch Piet Ligthart folgte eine lockere Beachvolleyball-Partie auf dem Geländes des Freibades am Bäker in Varel. Dabei stand das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. "Ernst" wurde es dann am Montag Abend, als das Trainerteam zur ersten Laufeineinheit gebeten hatte. Noch konnte die neue Mannschaft, die nach dem Abstieg aus der 3. Liga in der anstehenden Saison in der Oberliga Nordsee antreten wird, nicht komplett angetreten, da einige Spieler aufgrund der späten Verpflichtung noch im Urlaub weilen und erst im Laufe der nächsten Tage dazustoßen werden. Doch tat das der guten Stimmung keinen Abbruch - man konnte spüren, dass sich alle freuen, dass es nun wieder los geht.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %