• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Reitland bedrängt Anderlingen im Viertelfinale

reitland_schuetze1Reitland. Die Reitlander Schützen verbuchen einen erfolgreichen Abschluß der Liga-Saison. Die Luftpistolen-Mannschaft kämpft erst das zweite Jahr in der Landesliga und schaffte es nun bis in das Viertelfinale. In Kutenholz unterlag Reitland ganz knapp den starken Schützen aus Anderlingen. Auf Position eins holte Astrid Kächele (369) den Punkt nach vier Stechschüssen. Auf Position zwei gibt Marcel Stürken (362) den Punkt mit nur drei Ringen Differenz ab. Auf Position drei gibt Friedrich Bodmann (366) den Punkt nach drei Stechschüssen ab. Auf vier holt Volker Kächele (364) den Punkt mit drei Ringen Differenz. Auf fünf gibt Fritz Büsing (355) den Punkt mit nur drei Ringen Differenz ab. Nicht dabei waren Stefan Hülstede, der derzeit eine Fortbildung zum Trainer C Pistole absolviert, und Cathrin Niebuhr, die aus gesundheitlichem Grund pausieren musste.

 

 

Das selbst gesteckte Saisonziel ist mehr als erreicht, ist sich die Mannschaft einig: „So knapp gegen den Tabellenführer zu verlieren ist ein Erfolg.“

 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %