• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Motorsportler ziehen Bilanz und blicken in die Zukunft

ehrungen_moorwinkelMoorwinkelsdamm. Am 5. Februar trafen sich die Mitglieder das Motorsportclubs Moorwinkelsdamm im Vorburger Hof in Neuenburg unter der Leitung des Vorsitzenden Heinrich Wilhelms zur Jahreshauptversammlung. An diesem Tage standen Vorstandswahlen und Ehrungen und vor allem die Vorschau auf die kommende Saison im Mittelpunkt. In Wiederwahlen wurden folgende Funktionen besetzt: Heinrich Wilhelms (1. Vorsitzender), Mario Behrens (Schatzmeister), Günther Wilhelms (Bahnwart), Helmut Rogge (Technischer Leiter). Für ihre 25-jährige Clubzugehörigkeit wurden folgende Personen mit Urkunde und Jubiläumsnadel geehrt: Gerold Rädeker und Klaus Hoffmann. Für ihre Leistungen bei den Rennveranstaltungen in ganz Deutschland und im europäischen Ausland wurde den Clubfahrern des Vereins nach kurzer Saisonzusammenfassung durch den Vorsitzenden jeweils eine Ehrenurkunde überreicht.

 

 

vorstand_moorwinkelAls jüngster Spross vertritt Tom Finger den MSC Moorwinkelsdamm in der Bahnsport-Juniorklasse A. Nach dem Spartenwechsel von Celina Warth in den Motorradturniersport ist er zur Zeit einziger Fahrer dieser Klasse. Bei der Übergabe der Urkunde und des Fahrerpräsents fand Heinrich Wilhelms lobende und anerkennende Worte für die schon sehr guten Leistungen in seiner ersten Saison. Für die kommende Saison kündigte Tom ein noch intensiveres Training und die Teilnahme an einer Vielzahl von Rennen an.

 

Ein weiterer erfolgreicher Vertreter des Vereins findet sich in der Juniorklasse B mit Darrel de Vries, der mit durchgängig starken Leistungen in der Saison 2011 ganz vorn mit dabei war und somit in der NBM-Wertung mit nur einem Punkt hinter dem Führenden (Lukas Fienhage, AC Vechta) das Siegertreppchen in Riede besteigen konnte.

 

Ebenfalls wurde André Mochner als Clubfahrer geehrt. Verletzungsbedingt konnte er leider in der U-21-Klasse im letzten Jahr nicht zeigen, zu welchen Leistungen er fähig ist. Heinrich Wilhelms zählt ihn zu den besten sechs Fahrern seiner Klasse und baut auf baldige konstante Erfolge. Dazu sei es aber nötig, sein Temperament etwas zu zügeln. Ein herzliches Dankeschön des Clubs erging auch an den Clubfahrer Henk Koonstra, der ebenfalls eine Urkunde und ein Präsent erhielt.

 

In einer Saisonvorschau teilte der Vorsitzende mit, dass am 17. März eine Tour zum Eisspeedway in Assen geplant ist, am Ostersamstag steht das Osterfeuer auf dem Programm. Am 8. Juli wird dann der MSC Moorwinkelsdamm den sechsten Lauf zum ADACNachwuchs-Cup ausrichten. Mittlerweile hat sich der Club zwei Vereinsmotorräder zugelegt, so dass eine Teilnahme an diesem Cup auch für absolute Neueinsteiger ohne eigenes Motorrad möglich wird.

 

Am 15. Juli kommt dann die „Turniersparte“ zum Zuge.: In einer Gemeinschaftsauflage mit dem Rasteder AC und dem ATC Varel veransteltet der MSC Moorwinkelsdamm ein Motorrad- und Pkw-Turnier, bei dem es auf einem Geschicklichkeitsparcours darum geht, möglichst fehlerfrei die beste Zeit einzufahren. Auch für diese Veranstaltung wird eine rege Teilnahme erhofft.

 

Ein Mofarennen wird es in 2012 ebenfalls wieder geben, der genaue Termin muss noch festgelegt werden.

 

Als Highlight des Jahres wird am 5. Mai ab 20 Uhr dann das Flutlichtrennen um den „Master of Speedway“ ausgetragen. Das Rahmenprogramm beginnt wie üblich bereits am Nachmittag. Unter anderem werden die Juniorenklassen A, B, und C ihre Runden drehen und ein NBM-Wertungslauf U 21 wird durchgeführt. Die Vorbereitungen laufen schon seit geraumer Zeit, passende Fahrer müssen „besorgt“ werden, damit wie gewohnt hochspannende Rennen in der Friesischen Wehde stattfinden können. Ein besonderer Augenschmaus wird für alle der neue Richterturm sein, der zur Zeit errichtet wird und die ohnehin schon sehr gut gepflegte Stadionanlage noch einmal kräftig optisch und technisch aufwerten wird.

 

Viele weitere Informationen gibt es ständig aktuell auf der Vereins-Homepage

www.mscm.de.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %