• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
Mundstuhl

MUNDSTUHL auf Gratwanderung in Oldenburg

Oldenburg. MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz.

 
kikra

11 haben Examen in der Tasche  

Oldenburg. Seit dem 12. März 2019 haben zehn Schülerinnen und ein Schüler der  Gesundheits‐ und Kinderkrankenpflegeschule am Klinikum Oldenburg ihr  Examen in der Tasche. Acht der frisch gebackenen examinierten  Pflegefachkräfte übernimmt das Klinikum Oldenburg direkt, die anderen  wechseln zu Kinderkliniken in der Region.     Die Schülerinnen und Schüler haben in ihrer dreijährigen Ausbildung nicht nur  im theoretischen Bereich über 2.100 Unterrichtsstunden, sondern auch im  praktischen Bereich 2.500 Stunden erfolgreich absolviert. Während der  Ausbildung haben sich die Auszubildenden besonders für die Pflege und  Betreuung von Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen qualifiziert.    Am 1. April 2019 starten bereits die nächsten Kurse in der Pflegeausbildung. 20  Schülerinnen und Schüler beginnen einen gemeinsamen Kurs in der Gesundheits‐ und Krankenpflege sowie Gesundheits‐ und Kinderkrankenpflege.  Ebenfalls am 1. April beginnen zudem 19 Frauen ihre Ausbildung zur  Gesundheits‐ und Krankenpflegerin in Teilzeit.  

 
mohltied

Gaumenfreuden locken in die Weser-Ems-Hallen Oldenburg

Oldenburg. „MOHLTIED!“ heißt es vom 15. bis 17. März in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. Das gleichnamige Messeformat für Genuss und Tischkultur taucht an drei Tagen in die spannende Welt der Kulinarik ein und zeigt dabei zahlreiche Leckerbissen und Gaumenfreuden. Hobbyköche, Freizeitgenießer, Leckermäuler und Naschkatzen lernen hochwertige Produkte, neueste Food-Trends und hilfreiche Dienstleistungen kennen und begegnen im persönlichen Gespräch den Menschen, die voller Überzeugung hinter ihren Produkten stehen.

 
kinderuni logo

KinderUni: Forschen auf hoher See

Oldenburg. Wie arbeiten Wissenschaftler auf einem Forschungsschiff? Werden sie auch mal seekrank? Und warum ist auf See zweimal in der Woche Sonntag? In der KinderUni-Vorlesung am Mittwoch, 13. März, nimmt Dr. Thomas Badewien vom Institut für Chemie und Biologie des Meeres der Universität Oldenburg die Nachwuchsstudierenden mit auf eine Expedition von der Antarktis bis zu den Ostfriesischen Inseln. Am Ende dieser spannenden Vorlesung wissen die Acht- bis Zwölfjährigen nicht nur, wie man Wasserproben aus 6.000 Meter Tiefe holt, sondern auch, warum Meeresforscher beim Kofferpacken nicht vergesslich sein dürfen. Außerdem wird auch die Seemanns-Geheimsprache für die Kinder kein Rätsel mehr sein.

 
Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %