• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
Fachtag1

Fachtag Partizipation in Kitas

Brake. Etwa 40 pädagogische Fachkräfte aus den Kindertagesstätten der Wesermarsch waren am Mittwoch der Einladung der Bildungsregion Wesermarsch zum Fachtag „Partizipation in Kindertagesstätten – Kinder als Expert_innen in eigener Sache wahrnehmen und unterstützen“ gefolgt. In den Räumen der KVHS in Brake wurden sie vom Team des Bildungsbüros des Landkreises Wesermarsch willkommen geheißen und durch den Fachvortrag des Kindheitswissenschaftlers und gelernten Erziehers Daniel Frömbgen in das Thema eingeführt. In seinem Impulsvortrag ging Herr Frömbgen sowohl auf die relevanten rechtlichen Grundlagen zur Partizipation von Kindern als auch auf die daraus entstehenden Vorteile im Hinblick auf deren Selbstwirksamkeitserfahrungen ein. Seine Botschaft war dabei eindeutig: Wenn Kinder frühzeitig erleben, dass sie sich an Prozessen beteiligen und Einfluss auf die Gestaltung ihres Umfeldes nehmen können, fördert dies das Selbstbewusstsein und eine proaktive Grundhaltung, die sich positiv auf den gesamten weiteren Bildungsverlauf und das gesellschaftliche Engagement auswirken kann.

 

Partybus des Landkreises Wesermarsch wieder on Tour

disco

Wesermarsch/Sande. Der Partybus des Landkreises Wesermarsch ist bisher mehrmals unterwegs gewesen und der Landkreis ist mit dem bisherigen Ergebnis sehr zufrieden. Im Norden ist er mit großen Erfolg bisher zweimal in die Discothek „Dance Twister“ nach Sande gefahren. Im Süden einmal in Richtung Wildeshausen zur Discothek „5 Elements“ (ehemals Fun Factory). Weitere Fahrten stehen an.

Stufe 3 - Melancholisch und tanzbar

stufe3

Nordenham. Am Sonnabend, 15. September, um 20 Uhr tritt die Formation STUFE 3 mit ihrem Programm „Die innere Melodie“ in der Jahnhalle Nordenham auf. Aus der sechsköpfigen Band „Preachers Finest“, entstand 2014 das Trio „Stufe3“. Ihren Musikstil bezeichnen sie als deutschen Pop und Rock, melancholisch bis tanzbar. Der erste Auftritt der Band war 2014 als Coverband in Rodenkirchen, ab da gab es zahlreiche Live-Auftritte. Die ersten eigenen Songs entstanden Anfang 2016 aus der Motivation Lebensereignisse und Situationen aus dem Umfeld der Bandmitglieder zu beschreiben. Die erste CD "Du Tanzt" mit 13 selbst komponierten Songs, erschien im Oktober 2016.

Zeugenaufruf - 17jährige Frau auf dem Ovelgönner Pferdemarkt vergewaltigt

Brake / Ovelgönne. Seitens der Polizei Brake kann bestätigt werden, dass es am Rande des diesjährigen Ovelgönner Pferdemarktes zu einer seinerzeit bereits vor Ort angezeigten Vergewaltigung einer 17-jährigen Frau gekommen ist. Tatzeit war die Nacht zu Sonntag, den 02. September, gegen 01:45 Uhr, Ort ein dunkles Gartengelände an der Kegeler Straße. Noch in der Tatnacht waren umfangreiche polizeiliche Ermittlungen erfolgt, die jedoch nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen geführt hatten. Auf Basis der Tatbefundaufnahme und einiger Befragungen sind die Ermittlungen an den Folgetagen fortgesetzt worden.

Weben im Seefelder Müllerhaus

weben

Seefeld. Im Werkraum des Müllerhauses an der Seefelder Mühle zeigt Adelheid Kräling-Sieländer, Webmeisterin aus Varel, jungen und älteren TeilnehmerInnen das Weben auf Nagelbrettern. Gerne können bei jedem Termin weiterhin die beliebten Kissen aus dicker Wolle mit Jutekern gewebt werden oder unter der Anleitung der Workshopleiterin eigene Ideen verwirklicht werden.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %