• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Märchenhaftes Menue auf Plattdeutsch

Seefeld. Im wahrsten Sinne dieses Wortes möchte das Team des Mühlencafés an Samstagabend, 25. Februar, um 19 Uhr, ein märchenhaftes Menü präsentieren. Passend zu jedem Gang des Vier-Gänge-Menüs gibt es plattdeutsche Märchen. Oder auch umgekehrt: Zu jedem  Märchen gibt es das passende Angebot aus der Küche. Vorgetragen werden die Märchen vom Programmleiter in der Seefelder Mühle, Hans Meinen.

 

Thümler will weiter für Bahnhaltepunkt Jaderberg kämpfen

Jaderberg. Die Niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) hat in einem Brief an den CDU-Landtagsabgeordneten Björn Thümler angekündigt, dass sie sich nicht an der Finanzierung der geplanten Machbarkeitsstudie zur Wiedereröffnung des Bahnhaltepunkts Jaderberg beteiligen wird. Damit reagiert die LNVG auf die Unterschriftensammlung „Ja – zum Bahnhaltepunkt Jaderberg“, die Björn Thümler im Dezember weitergeleitet hatte. „Es ist bedauerlich, dass die LNVG hier weiterhin kein Entgegenkommen zeigt. Das sollte die Jaderberger und uns alle in der Wesermarsch aber nicht davon abhalten, weiter an der Wiedereröffnung des Haltepunkts zu arbeiten“, sagt Björn Thümler.

Erfolgreich am Markt zugast bei Brötje Automation

markterfolg1

Jaderberg. Täglich werden in Unternehmen Entscheidungen getroffen, deren Konsequenzen von unterschiedlichster Tragweite sein können. Mitunter werden Entscheidungen vor sich hergeschoben, weil es scheinbar keine akzeptable Lösung gibt. Oder es wurde spontan „aus dem Bauch heraus“ gehandelt, wodurch zugleich Zweifel am eigenen Tun provoziert werden. „Wenn der Umgang mit Entscheidungen eher zwiespältig erlebt wird und Nebenwirkungen auftreten, kann der Blick auf das innere Team hilfreich sein“, so der Lösungsansatz von Coach Sigurd Röhrig, der bei der Veranstaltung „Erfolgreich am Markt“ referierte. Rund 120 Gäste waren der Einladung der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr in die Räumlichkeiten der Firma Brötje Automation in Jaderberg gefolgt.

Freies Aufstellungstreffen mit Cora Weinert

Brunswarden. Am 28. Januarfindet wieder das freie Aufstellen mit Cora Weinert statt. "Wir gehen alle sehr achtsam miteinander um", erklärt die Leiterin. "Jeder bekommt für seine Aufstellung soviel Zeit wie er benötigt." Die Veranstaltung findet auf dem schönen historischen Resthof in Stadland-Brunswarden statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die Veranstaltungen enden in der Regel gegen 20.00 Uhr. Der Kostenbeitrag liegt bei 10,- Euro. Da sich alle am Buffet beteiligen, ist das gemeinsame Essen auch gesichert.

Das passiert zum Glück nicht alle Tage

Seefeld. Ein unangenehmes Erlebnis hatte eine 37-jährige aus Stadland am vergangenen Samstag, dem 21. Januar, gegen 17 Uhr an der Tankstelle in Seefeld. Die Stadländerin betankte ihren PKW. Scheinbar war sie dabei gedanklich aber schon einige Schritte weiter. Denn als sie losfuhr, steckte die Zapfpistole noch in dem Tankstutzen ihres PKWs. Dabei riss dann der Schlauch von der Zapfsäule und der gute Kraftstoff lief und lief ... und lief. Bis letztendlich eine Sicherungseinrichtung einsprang und den weiteren Kraftstofffluss stoppte.
Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %