• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
zahn schule

Zahngesunde Schultüte - Gewinner stehen fest

Brake. Am Mittwochmittag um 12.00 Uhr war es endlich so weit: Vier Jungen und ein Mädchen kamen mit ihren Eltern und Geschwistern in den Fachdienst Gesundheit (Gesundheitsamt), um sich ihre bei einer Gewinnaktion gewonnenen Schultüten abzuholen. Ihre Karte wurde aus ca. 70 Einsendungen ausgelost. Initiiert wird diese Schultütenverlosungsaktion für Schulanfänger jedes Jahr von der Zahnärztekammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit dem Jugendzahnpflegeteam des Landkreises Wesermarsch. Dafür geht im Vorfeld neben einer allgemeinen Pressemitteilung in den Tageszeitungen auch eine Information an alle Kindergärten im Landkreis heraus. Für die Teilnahme braucht es dann nur noch eine Postkarte mit dem Namen und der Adresse des Kindes, die an die Zahnärztekammer gesendet wird. Alle Einsendungen werden mit einer kleinen Aufmerksamkeit belohnt und anschließend an die örtlichen Stellen wie z. B. Arbeitskreise, Zahnärzte oder Landkreise zur Auslosung weitergeleitet.

 

Dienstjubiläum beim Landkreis Wesermarsch

jubi gruppe

Brake. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden am 3. August 2017 Mitarbeiter des Landkreises Wesermarsch vom ersten Kreisrat, Hans Kemmeries, für ihr Dienstjubiläum geehrt. Auf 25 Jahre beim Landkreis Wesermarsch blicken zurück: Frau Claudia Oetken vollendete am 01.08.2017 ihre 25-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst. Ihre beruflichen Stationen beim Landkreis Wesermarsch waren die Ausländerbehörde und seit 2010 der Fachdienst Umwelt. Diesem ist sie bis heute treu. Frau Claudia Hülsebusch- Kruse hat die Leitungsfunktion des BBZ- Kindergartens.

Shantychor Bootsmannkaffee grillt im Kabelgatt

Brake. Am Donnerstag, den 10.8.2017 trifft sich der Shantychor bereits um 18:00 Uhr zum gemütlichen Grillen am Vereinsheim Kabelgatt. Die Partnerinnen der Chormitglieder sind herzlich eingeladen. Zu den Spezialitäten vom Grill soll es selbstgemachte Salate geben. Wer also einen Salat zubereitet, kann den sehr gerne mitbringen.

Bewohner verstirbt bei Feuer in Wohnhaus

Brake. In der Nacht zu Freitag wurde der Brand eines Einfamilienhauses in der Lesumstraße gemeldet. Eine Person, der 72 Jahre alte Bewohner des Hauses, wurde so schwer verletzt, dass er noch auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb. Gegen 02.25 Uhr hatte ein Zeitungsausträger aus dem Haus aufsteigende Rauchschwaden entdeckt. Gemeinsam mit einem Nachbarn hatte er den Notruf abgesetzt und versucht, die im Haus aufhältigen Personen zu wecken. Diese wurden letztendlich durch die Feuerwehr geborgen. Es handelt sich um eine 62 Jahre alte Frau aus Brake. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 72-jährige Bewohner überlebte nicht und erlag seinen Verletzungen. Die Löscharbeiten wurden von den Feuerwehren Brake und Golzwarden mit insgesamt 45 Mann vorgenommen. Durch den Brand und insbesondere den Rauchgasniederschlag wurde das gesamte Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden wird auf circa 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Drei bis 5 – The Ant Empire spielt im Cafe zum Fischer


Brake. 
Die Veranstaltungsreihe „Drei bis 5“ des KulturKrach e.V. geht in die dritte Runde. Diesmal wird die Band "The Ant Empire" am Samstag, 12. August, im Café zum Fischer an der Breiten Straße 6 in Brake auftreten. Die Karten für das um 19 Uhr beginnende Konzert können für acht Euro im Café zum Fischer und im Infopavillon an der Kaje erstanden werden. Einlass zum Konzert ist ab 18.30 Uhr, die Platzzahl ist auf 25 begrenzt. Restkarten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %