• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Gymnastikabend der BSG Brake

Brake. Am Dienstag, 21. Mai 2013 wird in der Boitwarder Turnhalle der Gymnastikabend der BSG Brake um 19 Uhr 30 stattfinden.
 

Anmeldung am Braker Gymnasium

Brake. Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2013/14 die 5. Klasse des Gymnasiums Brake besuchen wollen, können an folgenden Tagen im Sekretariat des Gymnasiums Brake angemeldet werden:

Flohmarkt am Sonntag bei Famila in Brake

flohmarkt_brake
Brake. Der zweite Sonntagsflohmarkt des Jahres auf dem Famila-Gelände an der Weserstraße 80 öffnet am Muttertag zwischen 11 und 17 Uhr seine Pforten. Verkäufer sollten zwischen 07 und 09 Uhr erscheinen, um sich einen Standplatz zu sichern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Auf die Besucher warten zahlreiche Antiquitäten, Haushaltswaren, Kleidung, Möbel und weiterer Trödel. Nur Neuwaren werden nicht angeboten. Für die kleine Stärkung zwischendurch sorgen mehrere Getränke- und Imbissstände.

Museumstag im Schiffahrtsmuseum Brake

Brake. Auch in diesem Jahr, am Sonntag, 12. Mai 2013,  findet der Internationale Museumstag unter dem Motto „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!“ statt. In unseren Häusern Borgstede & Becker, Breite Str. 9, Brake und Haus Elsfleth, Weserstr. 14, Elsfleth ist an diesem Tag freier Eintritt.

Drogenhandel im Visier der Polizei

drogenfund

Brake/Wesermarsch/Bremen. Nach mehrmonatigen Observationen konnte eine durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg eingesetzte Ermittlungsgruppe der Polizei mehrere in Lemwerder und Bremen agierende Personen ermitteln, die des Rauschgifthandels verdächtig sind und vorwiegend die südliche Wesermarsch mit Betäubungsmitteln versorgt haben sollen. Ausgangspunkt der Ermittlungen waren Hinweise aus der Bevölkerung auf einen 32-jährigen Mann aus Lemwerder, der bereits in der Vergangenheit wegen Betäubungsmitteldelikten aufgefallen ist. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen besteht der Verdacht, dass dieser auf Bestellung mehrmals wöchentlich vorwiegend aus Bremen Betäubungsmittel zur weiteren Verteilung bezog und entsprechend weitergab.


Nach seiner vorläufigen Festnahme anlässlich einer Beschaffungsfahrt folgten diverse Durchsuchungen in Bremen und der südlichen Wesermarsch bei weiteren Beschuldigten im Februar bis April dieses Jahres. Dabei wurden Kokain, Ecstasypillen, über ein halbes Kilo Marihuana (Bildanlage), halluzinogene Pilze, diverse verbotene Substanzen sowie Utensilien, Schlag-und Stichwaffen und mehrere tausend Euro Bargeld beschlagnahmt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %