• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Plätze frei bei „Klangspiele“ Kurse

Brake. Die Musikschule Wesermarsch bietet ab dem 22. Januar zwei „Klangspielekurse“ an, die montagsnachmittags in Brake, in der Bürgermeister-Müller-Str. 35, im KoBi-Gebäude stattfinden wird. Kinder im Alter von 24 bis 35 Monaten und im Alter von 36 bis 48 Monaten können hier zu­sammen mit ihren Eltern und der Kursleiterin Sabine Dörnath die Welt der Musik entdecken. Hier sind noch Plätze frei!

Aufgrund des didaktischen Aufbaus und der ausgewählten Materialien sind die Klangspiele-Stunden der ideale Übergang zu Kursen der Musikalischen Früherziehung, die die Kinder ab vier Jahren dann selbständig und ohne Eltern besuchen. Frühes Musizieren in einer Gruppe weckt die Neugier auf die Klänge in unserer Umwelt. Es bedeutet Ausprobieren und Improvisieren mit einfachen Musikinstrumenten wie Rasseln, Trommeln, Klangstäben und anderem Orff-Instrumentarium.

Kinder und Eltern entdecken gemeinsam Klänge, Rhythmen, sowie erste Formen und Strukturen der Musik. Dabei stehen die Unterrichtsstunden in der Regel unter einem bestimmten Thema wie Bären, Frühling, Reisen, Traktor etc. Diesem Thema nähern wir uns mit Liedern, einfachen Tänzen, musikalischen Aktionen und Bewegungsimpulsen.

Dabei geht es nicht nur darum, die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Kinder schon in diesem frühen Alter zu fördern, sondern vor allem auch um die Vermittlung von Lebensfreude und Spaß beim gemeinsamen Musizieren und Tanzen.

Nähere Informationen und Anmeldungen sind in der Verwaltung der Musikschule unter 04401 707 619 0 erhältlich.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %