• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
WattfrLtte NLP HMuseumFeddSiel

Buntes und vielfältiges Veranstaltungsprogramm in den Sommermonaten

Fedderwardersiel. Ein reichhaltiges und buntes Veranstaltungsprogramm wird in den kommenden Sommermonaten im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel angeboten. Insgesamt stehen zwölf verschiedene Veranstaltungen an 80 Terminen für die Besucher des Hauses zur Auswahl. Den Auftakt in das Sommerprogramm macht die Butjadinger Künstlerin Christine Meerle Pape mit ihrer Veranstaltung „Mit Pastellkreiden den Nationalpark entdecken“. Die Veranstaltung findet das erste Mal am Dienstag, 27. Juni von 10.00 bis 11.30 Uhr statt. Bis zum 29. August wird die Veranstaltung anschließend wöchentlich angeboten. Die Teilnehmer lernen mit Pastellkreiden und Reißkohle Motive aus dem Nationalpark und dem Weltnaturerbe Wattenmeer zu zeichnen. Der Kurs ist auch für Einsteiger in die Pastellkreidenmalerei geeignet. Materialien werden gestellt.

 

4. Erlebnis-Tag der Gästeführung im Oldenburger Land

scholle

Fedderwardersiel. Am Sonntag, 23. April findet nun bereits zum vierten Mal der „Erlebnis-Tag der Gästeführung im Oldenburger Land“ statt. Unter dem Motto „umzu und mittendrin“ geben Gästeführerinnen und Gästeführer mit der Qualifikation „Gästeführen mit Stern“ durch Kurzführungen einen Überblick über das breitgefächerte kulturtouristische Angebot. Die Butjenter Gästeführer beteiligen sich an dieser Aktion und bieten im Nationalpark-Haus • Museum Fedderwardersiel Führungen an. Die Führungen sind kostenlos und beginnen um 14 und um 16 Uhr. Sie dauern jeweils eine halbe Stunde. Anmeldungen sind nicht notwendig.

Oldenburgischer Bischof besucht Leistungskurs Evangelische Religion

zinzendorfschule janssen

Tossens. Tische und Stühle stehen bereit, Kuchen und Getränke sind vorbereitet. Gespannt erwarten 17 Teilnehmende des Religionsleistungskurses in der Zinzendorfschule Tossens am Donnerstagnachmittag, 6. April, zusammen mit ihrer Lehrerin, Pastorin Friedgard Möllmann, Bischof Jan Janssen aus Oldenburg. Janssen möchte mit diesen jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 18 Jahren ins Gespräch kommen, ihre Fragen und Meinungen aufnehmen und zu einem offenen Dialog einladen. Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg ist sehr interessiert an dem Austausch mit solch einer Schülergruppe, da er selbst vor Jahren Teilnehmer des ersten Wilhelmshavener Religionsleistungskurses war. Staunend erfahren die Schülerinnen und Schüler, was alles zum Alltag eines Bischofs gehört, welche Spannbreite dieses Amt zwischen den innerkirchlichen Aufgaben – z. B. als „Pastor der Pastoren“ – und den nach außen gerichteten Funktionen wie im evangelischen Missionswerk und den ökumenischen Aktivitäten umfasst.

Bionikausstellung im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Bionik Basstolpel

Fedderwardersiel. Am Sonntag, 9. April 2017 eröffnet das Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel um 11 Uhr die Sonderausstellung „Bionik – Der Natur auf der Spur“. Was haben Miesmuscheln und Superkleber gemeinsam und wie schafft es der Gecko kopfüber an der Wand zu hängen? In der Sonderausstellung können die Besucher diesen Fragen auf den Grund gehen und viel Neues über die Erfindungen der Natur lernen. Die Ausstellung ist bis zum 22. Oktober 2017 zu sehen.

Von Bürgern für Bürger

Nationalpark Haus

Fedderwardersiel. Am Donnerstag, 16. März 2017 stellt das Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel von 15.30 bis 17.00 Uhr interessierten Butjentern und Butjenterinnen die ersten Planungen zur Neugestaltung der Dauerausstellung vor. Bei Kaffee und Tee soll der Frage „Was ist typisch für Butjadingen“ nachgegangen werden. Zudem freuen sich die Hausleitung und der Förderkreis Museum Butjadingen e.V. über Anregungen und Meinungen zu den präsentierten Inhalten und Themen.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %