• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
reiten_russland1

Kinder aus Tschernobyl besuchen Reitverein

Stollhamm. Fünf Jungen und fünf Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren sind mit ihren beiden Betreuerinnen Maryia Trayeuskaja und Valentina Klakewitsch aus Weißrussland wieder der Einladung zum Erholungsurlaub durch das Seefelder Kuratorium „Kinder von Tschernobyl“ gefolgt. Im Rahmen ihres dreiwöchigen Erholungsaufenthaltes besuchten die Kinder mit ihren beiden Betreuerinnen aus Volkovysk in Weißrussland auch am 10. Juli 2013 den Butjadinger Reitverein in Stollhamm. Dieser Besuch beim Reitverein in Stollhamm ist bereits seit vielen Jahren ein fester Programmpunkt während des Aufenthaltes der Tschernobylkinder.

 

 

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Tossens. Am Sonnabend, 6. Juli, ereignete sich gegen 13:15 Uhr ein Verkehrsunfall an der Butjadinger Straße nahe Tossens. Ein 42-jähriger aus Bielefeld befuhr mit seinem PKW Daewoo die Butjadinger Straße, von Tossens kommend, in Richtung Burhave. In Höhe einer Hofeinfahrt bog er nach links ab. Ein nachfolgender 71-jähriger Kradfahrer aus Diepholz überholte und konnte sein Krad BMW nicht rechtzeitig abbremsen.

Springkurs beim RV Stollhamm

Stollhamm. Am 7. August bietet der Butjadinger Reiterverein Stollhamm ab 16 Uhr einen Springkurs für alle interessierten Mitglieder des Vereins unter der Leitung von Herrn Rudolf Kopp an. Nähere Informationen und Anmeldung bei Ilse Bischoff unter der Tel.-Nr. 04731/310811 oder in der ausgehängte Liste im Infobereich der Reithalle in Stollhamm.

Hunde müssen angemeldet werden

Butjadingen. Das Land Niedersachsen hat zum 1. Juli 2011 das Nds. Hundegesetz (NHundG) erlassen. Danach sind Hunde, die älter als sechs Monate sind und deren Halter ihren Wohnsitz in Niedersachsen haben, durch ein elektronisches Kennzeichen (Transponder) mit einer Kennnummer zu versehen. Zusätzlich ist eine Haftpflichtversicherung für den Hund abzuschließen, die eventuelle Personen- und Sachschäden abdeckt.

Abenteuer im Watt beim Strandfest in Eckwarderhörne

Eckwarderhörne. Am Samstag, 6. Juli wird der Sommer und das Wattenmeer mit Schlickschlitten-Fun, Wattfußball, sowie einer einzigartigen Sonnenuntergangs- Wattwanderungen mit Matthias Schulz gefeiert. Am Samstag gestaltet der Tourismus-Service Butjadingen ab 11.00 Uhr ein vielseitiges Programm mit attraktiven Angeboten für die ganze Familie. Wer es lieber etwas ruhiger mag, ist herzlich eingeladen sich bei der Drachen-Malstation mit vielen bunten Farben und flugfähigen Drachen zu vergnügen.
Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %