• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Tolle Wochen in Butjadingen

Butjadingen. Endlich ist es soweit, die Vögel zwitschern in den Bäumen, die ersten mutigen Pflänzchen wachsen auf den Wiesen und wenn die Sonne scheint, hat sie schon ordentlich Kraft. Der Frühling ist in Butjadingen angekommen. Genau die richtige Zeit um den nächsten kleinen Wochenendausflug zu planen. Pfingsten bietet sich da natürlich an, denn schließlich ist nicht nur langes, sondern auch Zirkus- und Drachenfest-Wochenende! Genau die passende Gelegenheit für eine Alltagspause.
 

Doppelte Straßennamen beseitigen

Butjadingen. Der Rat der Gemeinde Butjadingen hat in seiner Sitzung am 12.07.2012 beschlossen, die Beseitigung der doppelten Straßennamen im Gemeindegebiet anzustreben. In der Gemeinderatssitzung am 11.10.2012 wurde einstimmig beschlossen, zunächst die Eigentümer der in den betroffenen Straßen belegenen Hausgrundstücke über die beabsichtigte Umbenennung zu informieren. Dieses Verfahren ist Ende des Jahres 2012 durchgeführt worden.

Ostern im Watt in Butjadingen

Butjadingen. Vom 28. März bis zum 01. April 2013 lädt Sie der Tourismus-Service Butjadingen ein, Ostern im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu verbringen. Neben täglichen geführten Wattwanderungen in Fedderwardersiel und Eckwarderhörne können Sie auch die Ausstellung „Wasser, Watt und Leuchtturmrot“ im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel besuchen.

Alte Wasserstraßen in Butjadingen

Abbehausen/Butjadingen. In früheren Zeiten, vor der Anlage der „Kunststraßen“, dienten viele Gewässer in Butjadingen zugleich als Transportwege. Insbesondere Massengüter wie Getreide oder Steine wurden hierauf mit flachen Booten transportiert. Dr. Wolfgang Meiners aus Iffens hat sich eingehend mit dieser Thematik beschäftigt und kann sogar nachweisen, dass die Wasserzüge an manchen Stellen dafür sogar kanalisiert wurden. Er wird am 2. April im Rahmen des Klönabends des Rüstringer Heimatbundes über das spannende Thema berichten.

Vereinsfahrt nach Heidelberg - Plätze frei

Butjadingen/Abbehausen. Die Landfrauenverein Abbehausen und Butjadingen bieten gemeinsam eine Vereinsfahrt nach Heidelberg vom 12. bis 15. August 2013 an. Das gebuchte Hotel liegt in der urigen Altstadt mit seinen engen Gassen, gemütlichen Studentenkneipen und altertümlichen Geschäften. Am 2. Tag wird die Gruppe mit der Zahnradbahn zum Königsstuhl und zum Schloss auffahren und die herrliche Aussicht über das Neckartal und Heidelberg genießen. Ein Ausflug an die Deutsche Weinstraße am 3. Tag rundet das Programm ab. Die Gruppe wird sich auf eine Rundfahrt begeben über Bad Dürkheim, Deidesheim, Neustadt a.d.W., Edenkoben zum südlichsten Punkt nach Schweigen-Rechtenbach zum Deutschen Weinkontor. Die Rückfahrt erfolgt über Speyer.
Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %