• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Vorsicht bei Anzeigenofferten zum Thema „Bürgerinfo“ - Warnung vor unseriösen Unternehmen

Butjadingen. Gewerbebetriebe in der Gemeinde Butjadingen erhalten zur Zeit von der ABV MEDIA ein Anzeigenangebot zum Thema (Druckobjekt) „Bürgerinfo“. Die Gewerbeunternehmen werden dabei per Telefax aufgefordert, möglichst rasch einen vorbereiteten Auftrag unterzeichnet zurückzusenden. Die Gemeinde Butjadingen weist darauf hin, dass momentan keine Neuauflage unserer Neubürgerbroschüre geplant ist. Eine aktuelle Neubürgerbroschüre ist gerade erst frisch erschienen. Der Verbraucherschutz warnt vor Geschäftsbeziehungen mit der ABV MEDIA und rät dringend, das Formular nicht zu unterzeichnen und abzusenden.

 

Vortrag: „Bionik – Patente der Natur“

Bionik Fliegen

Fedderwardersiel. Am Donnerstag, 4. August 2016, hält die Leiterin des Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel Friederike Ehn um 19.30 Uhr im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel einen Vortrag zum Thema „Bionik – Patente der Natur“. Sie stellt in ihrem Vortrag verschiedene natürliche Vorbilder mit ihren technischen Umsetzungen vor. Dabei geht die Referentin speziell auf natürliche Vorbilder aus der Nordsee ein. Wie kommen Wattwürmer an frisches Wasser? Wie helfen Eisbären bei der Isolierung von Häusern? Wie tragen Haie zu verbesserten Schiffsanstrichen bei? Diese und viele weitere Themen werden in dem Vortrag zur Bionik behandelt.

Trainingsabend – Einladung zum eintägigen Springlehrgang in Stollhamm

werner

Stollhamm. Mitte Juli folgten neun Reiterinnen der kurzfristigen Einladung zum eintägigen Springlehrgang bei Andreas Werner aus Kirchlinteln, der einen Reitstall in Holtum-Geest betreibt. Bei diesem Trainingsabend waren Reiterinnen aller Klassen von Freizeit- bis Springreiterinnen bis zur Klasse L dabei. In der gut besuchten Reithalle vermittelte der selbstständige Trainer den Reiterinnen, worauf im Springsport zu achten sei und wie man mit seinem Pferd ein Hindernis korrekt anreitet. Auch das Abschätzen von Distanzen, der korrekte Reitersitz beim Springen sowie die richtigen Hilfegaben seien sehr wichtig beim Durchreiten eines Springparcours. Er erteilt bereits regelmäßigen Dressurunterricht beim Reitverein in Stollhamm. Weitere Informationen zu seinem Tätigkeitsfeld sind auch unter www.werner-pferde.de zu erfahren.

Auftakt der Runden Sache in Butjadingen

butjadingen rundesache

Burhave. Die erste von neun Touren der Veranstaltung „Runde Sache – Die kulinarische Wesermarsch-Tour“ startet am Sonntag, 17. Juli um 11 Uhr in Burhave beim Rondell. Wer Lust hat beginnt die Tour mit anderen Teilnehmern bei einem keinen Aufwärmprogramm. Gemeinsam geht es dann rauf aufs Rad in Richtung Nordenham. Immer am Deich entlang mit Blick auf Schafe und kleine Häuser führt der Weg zum Radarturm. Dort gibt es die Möglichkeit einen tollen Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer zu werfen und sich bei einem kühlen Getränk und einem kleinen Snack zu stärken.

DLRG/NIVEA-Strandfeste in Tossens und Burhave

nobbi

Tossens/Burhave. Wenn Anfang Juli die ersten 18 jungen Frauen und Männer mit zwei LKW, beladen mit Hüpfburg, Bühne, Spielgeräten und 20.000 NIVEA Wasserbällen Richtung Küste aufbrechen, beginnt für 100 engagierte Ehrenamtliche der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) die schönste Zeit des Jahres. Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ besuchen die DLRG und ihr Partner NIVEA in der Sommersaison mit sechs Teams insgesamt 48 Seebäder entlang der deutschen Ost- und Nordseeküste, um Kinder und Eltern spielerisch an das sichere Verhalten am Wasser und in der Sonne heranzuführen. Am 29. Juli ist das Team in Tossens, am 31. Juli in Burhave.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %