• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
a mano

Handgemachte Musik mit "A Mano"

Nordenham. Der Name ist Programm: "A Mano"- handgemachte Musik. Die Stammformation besteht aus Akkordeon, Piano und Cajon/Perkussion. Wenn sich Akkordeonläufe und Pianoklänge mit dem Rhythmus der Cajon verbinden, entsteht eine mitreißende, swingende Weltmusik zwischen argentinischem Tango Nuevo und Latin, die auch poppige Stücke und Swing-Nummern harmonisch einbindet. "A Mano" zeichnet sich aus durch seine musikalische Wandlungsfähigkeit sowie das Einfühlungsvermögen, verschiedene Musikrichtungen zu adaptieren. Die Musiker stammen aus dem Oldenburger Raum und haben sich 2014 zu dieser Formation zusammengefunden. Sie waren bereits seit Jahren in verschiedenen Gruppen aktiv und sind es zum Teil immer noch. Ihre musikalischen Wurzeln sind ebenso vielfältig wie ihre Musik. Von Klassik und Rock über Jazz und Folk lassen sich Anteile in ihrem Programm wiederentdecken. Am Mittwoch, 10. Januar, um 20 Uhr tritt die Formation in der Jahnhalle Nordenham auf.

 

Gesangs-Workshop in der Jahnhalle Nordenham

saengerin

Nordenham. Beim 16. Gesangs-Workshop vom 12. bis 14. Januar 2018 sind nur noch Plätze im Chor frei. Der Chor wird von Gabriela Koch geleitet. Der Workshop behandelt die grundsätzlichen Themen: Atemübung, Stimmbildung, Warmsingen, Mehrstimmigkeit, usw.

Viele Geschenke für alleinstehende Senioren

wichteln

Nordenham. Alleinlebende Senioren standen Weihnachten im Fokus der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“. Alte Menschen, die niemanden mehr haben ­ ob Ehepartner oder Verwandte. Und genau für diese Zielgruppe setzten die Bürger der Region ein großartiges Zeichen. Die Alloheim Seniorenresidenz Haus Tongern in Nordenham hatte dazu aufgerufen, alleinstehende Senioren zu beschenken. Heiligabend wurden die Geschenke verteilt.

Polizei kontrolliert in der Vorweihnachtszeit

Nordenham. Eine Kontrolle hat die Polizei in Nordenham am Donnerstag, in der der Zeit von 13 Uhr, bis Freitag, 01 Uhr, unter anderem mit Schwerpunkten in der Großensieler Straße und in Rhodenkirchen durchgeführt. Hierbei wurden insgesamt 150 Fahrzeuge und deren Fahrer überprüft. Unter anderem fiel gegen 23.05 Uhr ein Fahrer im Mittwelweg auf. Ein Atemalkoholtest ergab 1,18 Promille. Der Fahrer musste die Polizeibeamten zur Dienststelle begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem erwartet ihn nun ein Strafverfahren. Weiterfahren durfte der 49-Jährige aus Gelsenkirchen natürlich auch nicht mehr. Die Kontrolle ist Teil einer Aktion, die die Polizei Nordenham, gemeinsam mit den Stationen Jade, Stadland und Butjadingen, in der ersten Dezemberhälfte vornimmt. In diesem Zeitraum führt die Polizei verschiedene Kontrollen durch, insbesondere mit dem Ziel Unfälle verursacht durch angetrunkene oder unter Drogeneinfluss stehende Fahrer zu verhindern. Weihnachtsmärkte und -feiern verleiten viele Autofahrer dazu, sich hinter das Steuer zu setzen, obwohl sie dies z.B. aufgrund von Alkoholgenuss nicht mehr dürften. Aus diesem Grund hat die Polizei verstärkt einen Blick auf die Autofahrer. Die Polizei rät dazu, lieber auf Taxen oder öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen, um die eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden.

Hausschlachtungen in den Nachkriegsjahren

rauchfleisch

Nordenham. Zur letzten Veranstaltung in diesem Jahr trifft sich die Arbeitsgruppe Landesgeschichte im Rüstringer Heimatbund zum heimatkundlichen Klönabend. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag von Meinhard Wefer aus Bockhorn. Nachdem er bereits im Vorjahr in einem kulturhistorischen Beitrag über die Arbeiten am Schlachttag berichtet hatte, setzt er das Thema nun weiter fort. Meinhard Wefer erinnert daran, wie und unter welchen damaligen Arbeitsbedingungen in vielen Haushalten Erzeugnisse von selbst gemästeten Schweinen gewonnen wurden. Diese Produkte haben mitentscheidend dazu beigetragen, in der schweren Nachkriegszeit die Ernährungslage der Bevölkerung auf dem Lande ausreichend sichern zu können.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %