• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Diebstahl in Nordenham zum Nachteil eines 82-Jährigen

Nordenham. Ein 82-jähriger Nordenhamer wurde am Mittwoch, 11. Juli 2018, gegen 10 Uhr, auf dem Parkplatz an der Lloydstraße von einem unbekannten Mann bestohlen. Der Täter fragte den Rentner, ob dieser ihm Geld wechseln könne. Aufgrund seines altersentsprechenden körperlichen Zustandes übergab der Rentner dem Täter das Portemonnaie und entdeckte danach, dass der Täter ihm eine geringe Menge Bargeld entwendet hatte.

 

Opfer eines Exhibitionisten in Nordenham gesucht

Nordenham. Bereits am Dienstag, 03. Juli 2018, gegen 19:00 Uhr, kam es in der Wagnerstraße in Nordenham zu exhibitionistischen Handlungen eines 54-jährigen Mannes aus Nordenham. Er soll sich gegenüber zwei Frauen entblößt haben. Die Frauen sprachen unmittelbar danach einen 47-jährigen Mann an und berichteten von der Tat. Der dringend tatverdächtige, 54-jährige Mann konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Ihm wurden bereits mehrere Taten nachgewiesen. Um auch diesen Fall klären zu können, werden die Frauen gebeten, sich unter 04731/9981-0 bei der Polizei in Nordenham zu melden.

Unübertroffener Drive, Einfallsreichtum und bluesiger Tiefe

zwingenberger

Nordenham. Von den verrauchten Hamburger Jazzclubs der Siebziger Jahre auf die internationalen Konzertbühnen: seit 40 Jahren begeistern Axel und Torsten Zwingenberger, die „Boogie Woogie Brothers“, die Fans in aller Welt. Axel Zwingenberger spielt den Boogie Woogie am Klavier mit unübertroffenem Drive, Einfallsreichtum und bluesiger Tiefe. Das hat ihn zum Vorbild für zahlreiche Pianisten werden lassen, die ihm rund um den Globus nacheifern. Seine Liebe für den Boogie Woogie, sein Können und seine Bühnenausstrahlung haben dazu beigetragen, dass diese Musik heute lebendig ist wie eh und je und eine große Anziehungskraft gerade auf junge Klavierspieler ausübt. Am Freitag, 9. März, um 20 Uhr kommen beide in die Jahnhalle Nordenham zu den Nordenhamer Tastentagen.

Vermisste Corinna Drexhage ist lebend aufgefunden worden

drexhage2

Nordenham. Die seit dem 30. Januar 2018 vermisste Corinna Drexhage ist lebend aufgefunden und zur stationären Behandlung einem Bremer Klinikum zugeführt worden.

 

Freie Plätze im Fach Klavier

thorge

Nordenham. Die Musikschule Wesermarsch hat freie Plätze im Fach Klavier in Nordenham anzubieten. Das Klavier ist ein äußerst vielseitiges Instrument und bietet dadurch verschiedenste Einsatzmöglichkeiten. Ob Solo oder im Ensemble, ob Klassik, Jazz oder Popmusik, wer sich für das Klavierspiel interessiert, kann sich auf einen abwechslungsreichen Unterricht freuen. Die Musikschule legt hierbei besonderen Wert auf eine gleichwertige Förderung von Musikalität und Technik. Der Fokus wird zunächst auf das Erlernen von Intervallen, Tonleitern und Akkordbildung gesetzt. Damit erhält der Schüler ein solides Grundgerüst für die weitere musikalische Ausbildung. Der Unterricht wird von Thorge Müller, einem erfahrenen Musiker und Instrumentalpädagogen aus Bremen durchgeführt. Der Unterrichtstag ist der Dienstag.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %