• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
3T4C

Akustik-Pop-Ensemble "3T4coffee" spielen in der Jahnhalle Nordenham

Nordenham. Am Sonntag, 10. September 2017 wird die Formation "3T4coffee" um 11.00 Uhr in der Jahnhalle Nordenham auftreten. Aufgrund der guten Resonanz beim diesjährigen Garten und Ambiente im Friedeburgpark präsentiert das Nordenhamer Akustik- Pop-Ensemble viele bekannte Songs aus diesem Genre. In gemütlicher Frühschoppen-Atmosphäre kann sich das Publikum auf ein abwechslungsreiches Programm mit Tommy Maréchal, Tim Früstück, Tascha & Pasco Schulz, Fete Eilers, Yeti Mansena und zu Gast am Bass Thomas von Glahn freuen.

 

Nordenham: Freie Plätze in den Fächern Gitarre und E-Gitarre

Nordenham. Die Gitarre gehört aufgrund ihrer stilistischen Vielseitigkeit und dem starken Bezug zur Jazz-, Rock- und Popmusik zu den beliebtesten und meistgespielten Instrumenten. Vermittelt werden sowohl die instrumentaltechnischen und allgemeinmusikalischen Grundlagen, als auch die verschiedenen Anschlagstechniken, das einstimmige Spiel nach Notation und die Liedbegleitung. Dozent Hanno Bonßdorf freut sich ab sofort auf neue Schülerinnen und Schüler. Herr Bonßdorf ist ein konzert- und unterrichtserfahrener Gitarrist aus Bremen, der sich sowohl mit der klassischen Konzertgitarre auskennt und als Jazzmusiker ebenso mit der E-Gitarre. Sein Unterrichtstil ist lebendig und lässt Vorlieben der Schüler zu.

Sich nicht an musikalische Genres halten

malte

Nordenham. Darf Bach ein Publikum „rocken“? Kann Deep Purple klingen wie ein Komponist des 18. Jahrhunderts? Und ist das Ergebnis dann noch ernstzunehmende Musik mit Herz? Ja, jedenfalls so, wie „HeavyClassic“ es anstellt. Malte Vief (Gitarre), Jochen Roß (Mandoline) und Matthias Hübner (Cello) halten sich nicht an starre Genres und musikalische Schubladen. Zu sehen sind die drei Ausnahmemusiker am Freitag, 8. September 2017, um 20 Uhr, in der Jahnhalle Nordenham.

Nordenhamer Stadtfest verläuft aus Sicht der Polizei ruhig

Nordenham. Nachdem der "Probelauf" am Donnerstag aus polizeilicher Sicht absolut friedlich und ruhig verlief, mussten am Freitag lediglich zwei Körperverletzungsdelikte im Zusammenhang mit dem Stadtfest aufgenommen werden. Dabei wurde jeweils eine Person durch die Schläge eines Täters leicht verletzt. Erwartungsgemäß stieg das Einsatzaufkommen am Samstag deutlich an. Als herausragend im negativen Sinne kann man von zwei Vorfällen sprechen, bei der gegen eine Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender aus der südlichen Wesermarsch ermittelt wird.

Freie Plätze im Instrumentenkarussell

Nordenham. Die Musikschule Wesermarsch hat freie Plätze im Kurs „Instrumenten­karussell“ anzubieten. Kinder zwischen 6 und 8 Jahren können hier ihr Lieblings­instrument entdecken. Eltern sollten schnell zugreifen! Von der Gitarre über das Schlagzeug bis hin zum Klavier. Die Auswahl an Instrumenten ist groß. Da ist es gar nicht so einfach, die richtige Wahl zu treffen. Gerade Kinder sind von Natur aus sehr neugierig und möchten am liebsten alles einmal ausprobieren. Im Instrumentenkarussell erhalten sie dazu die Möglichkeit.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %