• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
kaestner

Spannende Zeitreise mit Günter Gall

Jade. Der Kulturverein Jade e.V. veranstaltet am Freitag, 9. Juni 2017 um 20.00 Uhr eine Lesung mit Günter Gall, der auch dabei singen und Gitarre spielen wird. Thema wird Erich Kästners "Die Dreizehn Monate" sein. Für die Besucher wird es eine spannende Zeitreise geben. 

 

Was das Leben eines Mannes so ausmacht

deutschmann

Seefeld. Am Freitag, 19. Mai 2017 um 20.00 Uhr, wird es ein außergewöhnliches Programm in der Seefelder Mühle geben: Musikkabarett entsteht in Seefeld. Gunnar Deutschmann und Martin Lüker sind Freunde seit der gemeinsamen Schulzeit in Versmold. Nun stehen sie in der Mitte des Lebens und denken zusammen nach über das, was das Leben eines Mannes so ausmacht: zahlreiche spannende „Mannekdoten“ fallen ihnen dazu ein. Wie kann man diese einem Publikum zu Gehör bringen, wenn sich ein Pianist und Kabarettist (Martin Lüker) und ein Sänger, Komponist und Arrangeur (Gunnar Deutschmann) zusammenfinden?

Historisches Dielenschiff Hanni läuft aus

hanni

Stadland. Das historische Dielenschiff „Hanni“ läuft am kommenden Sonnabend, 13. Mai zu einer ihrer ersten Fahrten in dieser Saison aus. Für diese Fahrt haben wir noch einige freie Plätze. Los geht es um 14:30 Uhr ab Absersiel. Dauer ca. drei Stunden. Einzelfahrpreis 15,00 €. Anmeldungen nimmt die Bürger- und Touristikinformation Stadland unter Telefon 04732 8989 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Mehr Informationen zur Hanni und zum aktuellen Fahrplan unter http://www.wvnr.de/index.php/fahrplan.html

In der Seefelder Mühle in die Vergangenheit eintauchen

Mudder Griebsch

Seefeld. Der letzte Sonntag im Monat steht vor der Tür. Also finden wie gewohnt die szenischen Führungen um die und in der Mühle statt. Da mit dem 1. Mai ein langes Wochenende ansteht, haben Einheimische und Touristen bestimmt Zeit, in die Seefelder Vergangenheit einzutauchen. Die DarstellerInnen spielen ihre Rollen mit großer Leidenschaft und viel Engagement und vermitteln so anschaulich, mit welchen Alltagssorgen und –freuden man sich im vergangenen Jahrhundert auseinandersetzen musste. Vor der Führung besteht die Möglichkeit, um 10.000 Uhr das regionale Frühstücksbuffet zu genießen. Nach der Nachmittagsführung warten im Café Kaffee und frischgebackener Kuchen auf die Gäste.

Kindergarten Regenbogen und ATR erobern Piratenschiff

Rodenkirchen. Der AT Rodenkirchen und der Kindergarten Regenbogen veranstalten am Mittwoch, 26. April, einen gemeinsamen Sporttag in der Großsporthalle Rodenkirchen. Dabei sollen die Kinder ein aus diversen Sportgeräten erstelltes Piratenschiff erobern. Für die erfolgreiche Eroberung gibt es für die Kindergarten-Kinder einen Schatz. Die Medienvertreter sind in der Zeit von 9 bis 11 Uhr herzlich eingeladen. Für weitere Informationen steht Ihnen Tanja Drieling unter Mobiltelefon (0174) 9135748 zur Verfügung.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %