• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Konzert der Cannons in die Kirche verlegt

Seefeld. Wegen übergroßer Nachfrage verlegen die Organisatoren das Konzert mit den Cannons am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr in die Seefelder Kirche. Die Mühle bietet zu wenig Platz.

 

Musikalische Früherziehung in Englisch

klostermann

Rodenkirchen. Ab sofort bietet die Musikschule Wesermarsch einen neuen Kurs „Let`s Sing English“ – Musikalische Früherziehung und Englisch an. Der Unterricht findet immer dienstags in der Grundschule in Rodenkirchen statt und wird erteilt von Birgit Klostermann. Kinder ab dem Alter von 4 Jahren sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Singen, Bewegen, Tanzen und Musizieren. Birgit Klostermann kombiniert hierbei die musikalische Früherziehung mit Liedern und Geschichten auf Englisch, so dass die Kinder spielerisch an die neue Sprache herangeführt werden. Kinder in diesem Alter haben ein besonders großes Aufnahmepotenzial und können neue Inhalte leichter und schneller erfassen als in späteren Jahren. Diese Fähigkeiten werden in diesem Kurs aufgegriffen und optimal gefördert. Der Unterricht  dauert in der Regel zwei Jahre und stellt eine sehr gute Grundlage für eine weiterführende instrumentale oder vokale Ausbildung an der Musikschule dar. Bei Interesse oder weiteren Fragen steht die Musikschule Wesermarsch unter der Tel.-Nr. 04401 695257 gerne zur Verfügung.

Zu tief ins Glas geschaut

Jade. Gleich zweimal wurden die Beamten der Polizei Nordenham in der Nacht zu Samstag auf alkoholisierte Fahrzeugführer aufmerksam. In der Molkereistraße, in Jade, kontrollierten die Beamten um 00:45 Uhr einen 28-jährigen Stadländer PKW-Fahrer, der zu tief ins Glas geschaut hatte. Aufgrund der zu hohen Alkoholbeeinflussung wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrzeugführer muss sich neben dem Strafverfahren wohl auf einen längeren Zeitraum als Fußgänger einstellen.

Autoradio ausgebaut und entwendet

Rodenkirchen. In der Nacht zu Mittwoch wurde aus einem Polo, der in der Marktstraße stand, ein Autoradio ausgebaut und entwendet. Wie der Täter ins Innere des Fahrzeuges gelangte, ist ebenso wie die Schadenhöhe derzeit noch unklar. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Rodenkirchen oder Nordenham.

Cara Vie spielen zum neuen Jahr

caravie2011

Seefeld. Aus dem Trio „Cara Vie“ ist mittlerweile ein Quartett geworden. Die vier Musiker aus Oldenburg und Jever verbinden in ihrem Quartett Einflüsse aus Jazz, Latin, Tango Nuevo und Nouvelle Musette zu einer äußerst lebendigen und facettenreichen Musik. Ausgangspunkt ihrer musikalischen Erkundungsreise ist die durch viele unterschiedliche Kulturen und musikalische Strömungen geprägte Musik in Frankreich. Besonders Paris mit dem besonderen Charme der Straßen-Cafés, Kleinkunstbühnen und Jazzclubs und der gewissen französischen Leichtigkeit ist hier zu nennen, wo man wie selbstverständlich neben französischen Musettewalzern auch Gypsy-Swing, argentinischen Tango und vieles mehr hören kann. Im aktuellen Programm von Cara Vie finden sich somit Stücke so unterschiedlicher Komponisten wie: Richard Galliano, Astor Piazzolla, Django Reinhardt, Ennio Morricoe, R. Dyens… die entweder aus Frankreich stammen, oder direkt in Paris lebten, studierten und konzertierten.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %