• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Erste Bauernolympiade in Reitland

bauernolympiadeReitland. Passend zum Themenjahr der Touristikgemeinschaft Wesermarsch, dass 2018 unter dem Motto Landleben – Landliebe steht, findet am Samstag, den 28. Juli ab 11 Uhr die erste Bauernolympiade auf dem Sportplatz in Reitland statt. Die Gemeinschaft der Reitlander Vereine hat in Zusammenarbeit mit der Bürger- und Touristikinformation der Gemeinde Stadland einen abwechslungsreichen Parcours mit vielen Herausforderungen ausgearbeitet.

Eingeladen sind Gruppen, die Lust auf Spiel, Spaß und Spannung haben. Die Teilnehmerzahl pro Team beträgt vier Personen. Erwachsene und Kinder können im Schubkarrenrennen, Erbsen schlagen, Kartoffelschälen, Kuh puzzeln und Wettmelken ihre Geschicklichkeit beweisen. Jede Disziplin wird bei allen Spielern bewertet. Das Team, das am Ende am meisten Punkte erspielen konnte, hat gewonnen. Der erste Preis ist ein Gutschein der Gaststätte Schweier Krug im Wert von 50 €, der zweite Preis ist ein Gutschein vom Seefelder Mühlencafé für vier Personen und der dritte Preis ist ein leckeres Käsesortiment vom Hof Butendiek im Wert von 20 €. Die Siegerehrung ist gegen 17 Uhr geplant. Walter Damken, der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Stadland, wird den Siegerpokal an das beste Team übergeben.

Mitbringen sollten die Teams Hunger, Durst und gute Laune, denn für das leibliche Wohl ist seitens der Vereinsgemeinschaft bestens gesorgt.

Für eine bessere Planung bitten die Vereine um Voranmeldung bei der Bürger- und Touristikinformation per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 04732 – 8989.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %