• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
brungers

Matthias Brungers & Band auf „Wiet Land“ - Tour

Wilhelmshaven. Schon verrückt, vor vier Jahren saß Matthias Brungers in der Marktstraße und hat Gitarre gespielt um sich etwas dazu zu verdienen, heute hat er sogar in den USA eine Fangemeinde. Wohlgemerkt, mit Plattrock. Daher ist es etwas ganz besonderes, dass am Freitag den 22. September 2017 Brungers & Band anlässlich des Plattdeutschmonats im Pumpwerk rocken. “Wenn ich doch erst einmal die CD aufgenommen habe, dann wird alles besser!“ Was dann alles geschah, ist ein kleines Musikmärchen und eine echte Wilhelmshavener Erfolgsgeschichte. Gleich die erste Single „Jung Van´t Land“ wurde Niedersachsenweit gespielt. Das erste Musikvideo für „Machst du mich wohl heiraten tun“ folgte, aufgenommen in der Kneipe Gut Herz in Fedderwardergroden.

 

Benefizkonzert mit dem Wilhelmshavener Männerchor & Polizeiorchester Niedersachsen

Wilhelmshaven. Am 21. September 2017 wird das Polizeiorchester Niedersachsen auf Einladung des Wilhelmshavener Männerchor e. V. in der Stadthalle Wilhelmshaven um 19 Uhr ein gemeinsames Benefizkonzert zugunsten der kommunalen Prävention in der Stadt Wilhelmshaven geben. Chor und Orchester werden ein abwechslungsreiches Programm bekannter und beliebter Melodien präsentieren.

Bi mi to Huus

huus

Wilhelmshaven. Mit der Niederdeutschen Erstaufführung von Pierre Chesnots Komödie „Bi mi to Huus, Klock fief?“ beginnt am 16. September 2017, um 20 Uhr, die Spielzeit 2017/18 des „Theaters am Meer“ im kleinen Schauspielhaus an der Kieler Straße 63. Nach dem großen Erfolg der Chesnot-Komödie „Lifting oder ut oolt maakt jung“ in der vergangenen Spielzeit, inszeniert Bühnenleiter Arnold Preuß auch diese von ihm ins Niederdeutsche übersetzte Stück des bekannten französischen Komödienschreibers. In dem Zwei-Personen-Stück spielen Claudia Ducci und André Gelhart 14 verschiedene Rollen, die sich jeweils zu einem amourösen Liebesduett zweier Singles auf der Suche nach dem perfekten Partner begegnen.

Emmi & Willnowsky bringen den Kiez ins Pumpwerk

emmi

Wilhelmshaven. Seit Jahren sorgt Deutschlands beliebtestes Comedy-Duo im Wilhelmshavener Pumpwerk für zwerchfellerschütternde Veranstaltungen. Am Freitag,15. September, zeigen sie um 20 Uhr ihr neues Programm, dass wie seit Jahren schon von Bier Janssen präsentiert wird. Die Bühnenwände wackeln wieder, wenn Frau Emmi und ihre russische Tastenfachkraft Valentin Willnowsky das Pumpwerk unsicher machen. Lachsalven sind garantiert! Karten gibt es online unter www.pumpwerk.de sowie in allen Ad-Ticket Vorverkaufsstellen wie z.B. in der Tourist-Information Wilhelmshaven.

Endlich wieder RUDELSINGEN in Wilhelmshaven

Rudelsingen

Wilhelmshaven. Das 15. Wilhelmshavener Rudelsingen mit Kurt und Simon Bröker startet am Dienstag, 5. September 2017 im Pumpwerk. Rudelsingen macht süchtig“ so die einhellige Meinung der Sängerinnen und Sänger. Mit monatlich bis zu 10.000 Rudelsingen in über 100 Städten in ganz Deutschland ist mit dem RUDELSINGEN ein neuer Trend entstanden. Für alle, die in einer großen Gruppe ungehemmt Hits von gestern bis heute singen wollen und sich dazu nicht unbedingt auf einen bestimmten Chor mit festen Probenzeiten festlegen wollen, ist das Rudelsingen optimal. Denn „Singen sei nun mal gemeinsam am schönsten“, sagt der Leitwolf des Singe-Rudels, Kurt Bröker. Das Rudel wird live von Kurt und Simon Bröker begleitet und die Texte mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert Das 15. Wilhelmshavener Rudelsingen startet mit einem neuen Programm am Dienstag, den 5. September 2017 um 19.30 Uhr im Pumpwerk, Banter Deich 1a. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr Wer das nicht verpassen will, kann sich noch schnell Karten kaufen oder reservieren auf der Website: www.rudelsingen.de

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %