• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
aktenzeichenxy

Polizei fahndet bei "Aktenzeichen XY ungelöst" mit einer Tonbandaufnahme nach einem Betrüger

Wilhelmshaven. Polizeibeamte der Polizeiinspektionen Wilhelmshaven/Friesland fahnden am heutigen Mittwoch, 4. Oktober 20.15 Uhr, in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" im ZDF nach einem Betrüger, der sich als Polizeibeamter ausgibt. Bei der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland werden diverse Fälle wegen Amtsanmaßung bearbeitet, bei denen sich Anrufer unter Nutzung einer nicht existenten Nummer als Polizei- und Kriminalbeamte ausgeben. Unter anderem wurden am Sonntag, 26. März 2017, in den Abendstunden in Wilhelmshaven neun ältere Menschen von einem Mann angerufen, der sich als Polizeibeamter und mit dem Namen Thomas Wagner vorstellte.

 

Polizei warnt vor der Geldwechselfalle und sensibilisiert Angestellte

flyer polizei

Wilhelmshaven/Friesland. Der Trick ist so simpel wie hinterhältig. Die Täter kommen als Kunden in die Geschäfte und bringen kurz darauf die Kassierer durch ein Ablenkungsmanöver durcheinander. Stets wollen die Täter mit einem großen Euro-Schein geringwertige Artikel kaufen. Nachdem für die Kaufabwicklung die Kasse geöffnet wird, wollen die Täter z. B. einen 100-Euro-Schein in 50-Euro-Scheine gewechselt haben. Danach bekunden die Täter lieber alles in z. B. 20-Euro-Scheine zu erhalten. Wird der Wunsch von der Kassiererin bzw. Kassierer abgelehnt, greifen die Täter in die oft noch geöffnete Kasse und "bedienen" sich selbst.

Workshop: "Musikalisches Schlagzeugspiel in der Band"

Uwe Gans

Wilhelmshaven. Am Wochenende, 4. und 5. November 2017, findet in den Räumen der Wilhelmshavener Musikinitiative e.V. am Banter Deich 8 in Wilhelmshaven bereits der 4. Drumworkshop des Dozenten Uwe Gans statt. Der Jadestädter ist seit 30 Jahren Trommler mit Leib und Seele. Er hat in den letzten 25 Jahren mehr als 600 Auftritte mit den diversen Bands in den unterschiedlichsten Genres gespielt. Viele kennen Ihn sicher noch als Gründungsmitglied der Wilhelmshavener Partyband „Die Tip Tops“ oder von seinem musikalischen Wirken in den Trios "Grown" und "Gordon".

„Gewöhnlich sein kann jeder“

FrankFischer

Wilhelmshaven. Das neue Programm von Frank Fischer wird außergewöhnlich. Denn der Alltag ist oft gewöhnlich genug. Das muss nicht sein und deshalb nimmt Sie der vielfach ausgezeichnete Kabarettist mit in seine Welt voll verrückter Erlebnisse. Zu sehen ist das Programm am Samstag, den 29. September um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven. Es ist ganz einfach, jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen. Gehen Sie in der Mittagspause zu Media-Markt und fragen Sie den Verkäufer, ob Sie ihm helfen können. Oder bieten Sie der Dame hinter der Fleischtheke ein Stück Wurst an. Eine Anleitung für den ungewöhnlichen Moment im Leben. Denn gewöhnlich sein kann jeder. "Die Mischung mit der Fischer aufwartet hat etwas ganz Eigenes, ist dynamisch und unverbraucht." (Göttinger Tageblatt) "Frank Fischer zeigte sich als Komiker der Extraklasse mit gutem Draht zum Publikum." (Fränkische Nachrichten)

Serrum 114 - „Der Tag mein Feind“ – Tour 2017

serum

Wilhelmshaven. Mit ihrem fünften Studioalbum „Die Nacht mein Freund“ präsentieren sich Serum 114 lebendiger denn je. Am Donnerstag, 28. September 2017 kommen die vier Jungs aus Hessen erstmalig ins Pumpwerk nach Wilhelmshaven um ihr aktuelles Album zu präsentieren. Da Bandjahre ja so etwas wie Hundejahre sind, feiert die 2006 gegründeten Band in diesem Jahr eigentlich schon ihren 70. Geburtstag. Als Jubiläumsgeschenk gab es dafür Platz 3 in den deutschen Albumcharts. Wer Serum 114 verstehen will, muss sie live erlebt haben. Ihre „Die Nacht mein Freund-Tour-2016“ hinterließ in diesem Herbst einmal mehr ebenso beeindruckte wie durchgeschwitzte Zuschauer. Auf der Bühne servieren die Hessen nämlich seit jeher ein quicklebendiges Süppchen aus purer Energie, erfrischender Authentizität und beachtlichem Können. Egal ob im kleinen Club vor ein paar hundert Leuten oder auf der Bühne des ausverkauften Wacken-Open-Airs vor ein paar tausend Besuchern: Die Jungs geben immer Vollgas. Sprünge von meterhohen Boxentürmen und whiskeygeschwängerte Gastspiele im Publikum inklusive.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %